Donnerstag, 28. Mai 2015

sooo sweet HappyKOALAS

Und noch ne Stickdatei...
Da hab ich gesagt, dass wir dazu unbedingt eine machen müssen.
Das Design ist von der Stoff&Liebe "Hausdesignerin" Rapelli, deren Designs mir wirklich alle besonders gut gefallen.
"HappyKoala" gabs die Tage ja schon als Jersey, jetzt geht auch die passende Stickdatei online.


 

Ganz am Ende habe ich noch eine große Ladung Blätterbüschel und Äste in verschiedenen Größen dazu gemacht, damit ihr Euch eine richtige "Landschaft" zusammenstellen könnt. Auf die Idee hat mich Herr Engel mit seinem Shirt gebracht.

Die Datei darf gewerblich genutzt werden, Näheres zu den Nutzungsbedingungen findet ihr in der Beschreibung im shop.


Lieben Dank an das ProbestickTeam !!!!!

Die Dateien gibts diesmal wieder in 2 Größen, für 10x10 Rahmen und für 13x18 Rahmen.
Bei der großen sind dann auch die Applis dabei....

Viels Spaß Euch beim Zusammenbasteln!
Die Datei gibts ab sofort hier bei Stoff&Liebe
Teilen

Mittwoch, 27. Mai 2015

Es geht nicht alles.... Luxusprobleme

Ist ein bißchen ruhig geworden hier im blog....
das liegt daran, dass ich tatsächlich im Moment so viel arbeite, (und zwar nur an Stickdateien, die ich für "Andere" digitalisiere) dass ich gar nicht dazu komme, mal was Schönes zu nähen.
Das ist natürlich sehr Klasse, weil ich ja wirklich viele schöne Aufträge habe, das Digitalisieren macht mir immer noch (allermeistens) viel Spaß, ich verdiene damit mein Geld und habe als "zu-Hause-Arbeitende" im Moment eine für alle hier im Haus eine gute Lösung, berufstätig zu sein und trotzdem für die Kinder und den Haushalt da zu sein.
(Ich verschweige jetzt mal, dass sie sich manchmal beschweren, wenn ich Abends keinen Film oder so mit ihnen schaue, weil ich noch was fertig machen muss)
 Und natürlich ist die Arbeit auch immer damit verbunden, Menschen kennenzulernen und soziale Kontakte zu pflegen. Ich empfinde es als großen Luxus, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten kann, die mir "liegen", mit denen ich klarkomme, Teamwork macht Spaß....wenns gut läuft. 
Und wenn man dann noch die Gelegenheit hat, sich mal persönlicher kennenzulernen, dann ist das für mich eine große Bereicherung.
Kürzlich bin ich deshalb mal nach Karlsruhe gefahren, dazu ein anderes Mal mehr.
Hier möchte ich mal meine aktuellen Kooperationspartner grüßen! Ich bin froh, dass ich mit so vielen liebenswürdigen und angenehmen Menschen zusammenarbeiten kann. Eine ganz neue Kooperation ist auch im Start, dazu ein ander Mal mehr.

Wenn ich aber sooo viel zu tun habe, fällt anderes eben eine Zeit lang hinten runter.

So lagern hier schöne Materialien, die auch schon fest eingeplant sind, vernäht zu werden, das kommt dann ganz bald nach einer kleinen Betriebspause. Und noch vor den Sommerferien wird es auch wieder "eigene" Projekte geben, die warten hier schon. Der Tag könnte mehr Stunden haben..... so muß ich immer gut schieben, wann ich was mache, Prioritäten abarbeiten.... 
Klappt soweit, manchmal aber sehr anstrengend, so viel Zeit am Rechner zu verbringen, aber ohne gehts halt in dem Geschäftsbereich nicht.

Ich hoffe, ich schaffe es heute, mein RUMS für morgen zu fotografieren.
Dann gibts nochmal ne Stickdatei und dann mache ich eine kleine Pause, hier sind ja Ferien und die muß man ja auch mal nutzen um was Nettes zu machen...


Habt einen schönen Tag
Stoffe von moda über patchworld
Gumminbänder, Zackenlitze und Gurtbänder: Snaply
Garnröllchen von der Creativa
Ziergarn multicolor12 dick von Gütermann über Nähpark
Teilen

MelonStars by BienvenidoColorido

Meine immer so vielseitig kreative Kollegin Nelli 
von Bienvenido Colorido hat diesmal für Stoff&Liebe ein wunderbar sonniges, leichtes und frisches Design entworfen.
"MelonStars". 

Als ich den Stoff zum ersten Mal hinter den Kulissen gesehen habe, war ich der Meinung, man MUSS eine Stickdatei dazu machen.
Hier ist sie...
von Streuterklamotte

Teilen

Donnerstag, 21. Mai 2015

Hier und da und immernoch HEIDI

Ach ja, irgendwie hänge ich grad an einer riesigen To-do-Liste fest und zum Bloggen fehlt mir etwas der Elan im Moment.
Aber das hab ich ja so gewollt! Und es macht auch viel Spaß, trotzdem geht nicht alles perfekt in solchen Zeiten, manches bleibt liegen und es wird hier im Moment nur nach Dringlichkeit abgearbeitet....
Manchmal ist das so, es wird auch ganz bald wieder anders. Im frühen Sommer ist es dann immer ruhiger und das ist auch gut so.
Im Grunde bin ich ja sehr froh, dass ich so ausgelastet bin, es ist immer noch toll, dass sich mein "Gewerbe" hier so entwickelt hat, dass ich wirklich immer zu tun habe und mit Menschen arbeiten kann, mit denen ich gerne zusammenarbeite. Es sind im Moment viele offene Türen da, ich bin gespannt, wo es hingeht.
Sowohl bei den Stickdateien, als auch im Stoffdesign gibts bald Neues von mir selbst.
 
Heute zeige ich Euch noch die zweite Runde der Designbeispiele von Heidi.... ich komme im Moment auch mit dem Posten nicht nach....
und morgen berichte ich von einer Auszeit, die ich mir am vergangenen Wochenende genommen habe.

Teilen

Mittwoch, 20. Mai 2015

Neu ausgelost... gewonnen hat

Zur Buchverlsoung von hier hatte ich eine Gewinnerin ausgelost.
Da sie sich leider nicht gemeldet hat und auch über Kontaktdaten bei google etc. nicht zu erreichen war, habe ich jetzt nach 2 Wochen Wartezeit neu ausgelost.
Find ich sehr schade, mehr kann ich aber nicht tun, habe ich aber schon öfter gehört bei Kolleginnen, dass sich Leute nicht melden.

Ich habe dann mal neu ausgelost....das Buch mit dem Nähset geht an:
 
Das Buch habe ich mir auch schon angeschaut und finde es wirklich schön, mit vielen netten Ideen. Und dass die Etiketten schon dabei sind, finde ich super - oft scheitert die Vollendung ja an solchen Kleinigkeiten (zumindest bei mir...). Die Materialpackung für das Täschchen würde ich supergern gewinnen und hüpfe deshalb schnell ins Lostöpfchen.

Liebe Grüße
von Nicole


  Herzlichen Glückwunsch !!!
Meldest Du Dich bitte per email bei mir.... die email Adresse findest du im Impressum.
Habt einen schönen Tag, hier regnet es und ich raffe mich auf, etwas zu Arbeiten....und ganz bald braucht dieser blog mal wieder schöne Posts... ich bin wirklich sehr blogfaul im Moment...
schade eigentlich!

Teilen

Donnerstag, 7. Mai 2015

"FlottiLotty" Mäppchen RUMS

Ich komme viel zu selten zum Nähen..... ab und an schaffe ich es grad mal noch, eine Kleinigkeit für mich zu machen.


 Heute zu RUMS zeige ich Euch mein "FlottiLotty" Mäppchen, das in Zukunft meine Stifte 
 (die ich hier gut beschützen muß vor eiligen Kinderhänden) behüten darf.


Ich finde ja auch die Rückseite richtig schön... gehäkelte Rosetten sind ja bei mir immer willkommen.....


Aussen 2 Faltentäschlein für Krims-Krams....


Lieblingsstöffchen und Webband hüte ich für solche Gelegenheiten.
Der "loveChirp" von LuziaPimpinella lagert hier und wird nur für Projekte für MICH verarbeitet.


mit den Herz-Kam-Snaps sieht das doch schnuckelig aus.


Oben ein langer Reissverschluss und dadurch eine schöne, grosse Öffnung. 

 

Das ebook ist von Pattililly, die ich schon aus allerersten Blogtagen kenne.
Sie war eine meiner ersten Leserinnen auf dem blog und ich eine ihrer ersten. Schön, dass der Kontakt immer geblieben ist !
Das ebook "Flottilotty" gibts hier bei Patti im shop.
Wie immer sehr gut erklärt und von aussagekräftigen Fotos begleitet...
Nachmachen empfohlen!


Webband und Stoff: LuziaPimpinella über farbenmix (nicht mehr lieferbar)
andere Stoffe: Stoffmarkt
Reissverschlüsse und Kamsnaps: Snaply
Teilen

Dienstag, 5. Mai 2015

Heidi-Designbeispiele 1


Heute gibt es Designbeispiele von den Heidi-Motiven für den kleinen Stickrahmen. Zum Teil haben die Probeticker auch Motive aus der 13x18 Datei mit verarbeitet.
In der "Heidi 10x10"-Datei sind 28 Motive in verschiedenen Größen.
Die genaue Aufstellung findet ihr hier.
Es wurde schon gefragt warum wir in der kleinen Datei keine Ganzkörper-Heidi haben, hier die Erklärung:
Die Ganzkörperheidi hat in der Größe ein Gesicht von etwa 2 cm Höhe, das ist schon sehr klein. Die Augen sind dann noch ganze 3 mm groß und müßten (wie es der Lizenzgeber vorgibt mit den Bildern) in drei Lagen gestickt werden (weiß, schwarz, weiße Pünktchen). das ist in dieser Größe mit den üblichen Haushaltsmaschinen einfach nicht in einer brauchbaren Qualität zu sticken. Egal wie man digitalisiert. Es kommt zu Knubbeln, Fadenrissen und Knoten im Spulenbereich im schlimmsten Fall. Wir möchten aber Euch allen Stickdateien in hoher Qualität anbieten. Deshalb gibt es den Kompromiß und ich finde die sind auch wunderschön.

Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet, wir haben beim Lizengeber (Studio 100) dafür keine Erlaubnis bekommen können, da es schon gestickte Aufnäher bei anderen Anbietern gibt und auch der Missbrauch schwer zu kontrollieren wäre.
 
von FrauSchnett
  von Pamamone
 
Ganz lieben Dank an meine Probestickerinnen !!
Und an das Stoff&Liebe Team für den Auftrag !

Die Stickdatei gibt es ab sofort im im Stoff&Liebe Shop.

Teilen

Freitag, 1. Mai 2015

Deine Welt sind die Beeeerge ...

Träller, ich hab schon Ohrwurm und ich gehöre tatsächlich zu der Generation, 
für die das neben der "Sendung mit der Maus" die erste Fernseherfahrung war....
Ganz großartig, ich hab immer alles dafür getan, dass ich das schauen durfte.... da war ich dann auch mal brav...
Deshalb hab ich dazu eine Verbindung, eine enge....
und hab mich sehr gefreut, dass ich nun damit mal was machen durfte.
 Die Heidi-Stickdatei bei Stoff&Liebe ist eine Mischung aus den Motiven von 4 Stoffendesigns.... ein Design haben wir ausgelassen, das ist so schon reichlich....
 Heute bekommt ihr erstmal die Vorschau und die Miniaturansicht der Motive, wenn ihr das Bild großklickt, stehen da auch die Größen jeweils unter den Bildern! 

 28 Motive in der kleinen Datei (10x10cm Rahmen) :


 und 13 Motive in der großen Datei (13x18 cm Rahmen):



41 Motive sind es, geteilt in 2 Dateien, einer für den 10x10 Rahmen und eine mit den großen Motiven für den 13x18 Rahmen.
Und das Ganze gibts als günstigere Kombidatei mit insgesamt 41 Einzeldateien.

Wie immer gibts zu den Dateien eine ausfürliche Anleitung mit Tips und Tricks und Empfehlungen zum richtigen Sticken.
Wenn ihr das berücksichtigt und gute Rohstoffe verwendet, 
bekommt ihr das auch so hin:

Wegen der vielen Nachfragen hier gleich noch ne Erklärung:
Bewußt haben wir die Heidi- und Peter-Komplettfiguren nicht für den kleinen Rahmen gemacht:
Die Ganzkörperheidi hat in der Größe ein Gesicht von etwa 2 cm Höhe, das ist schon sehr klein. Die Augen sind dann noch ganze 3 mm groß und müßten (wie es der Lizenzgeber vorgibt mit den Bildern) in drei Lagen gestickt werden (weiß, schwarz, weiße Pünktchen). das ist in dieser Größe mit den üblichen Haushaltsmaschinen einfach nicht in einer brauchbaren Qualität zu sticken. Egal wie man digitalisiert. Es kommt zu Knubbeln, Fadenrissen und Knoten im Spulenbereich im schlimmsten Fall. Wir möchten aber Euch allen Stickdateien in hoher Qualität anbieten. Deshalb gibt es den Kompromiß und ich finde die sind auch wunderschön.

Ich habe sooooo viele tolle Designbeipiele bekommen, die zeig ich Euch dann ab Montag, ich mach mal ne kurz Pause übers Wochenende...
Aber hier könnt ihr schon mal schauen !
da gibts auch ein paar Erläuterungen zur Nutzung der Dateien! 

Herzlichen Dank wieder mal an das Stoff&Liebe-Team für den Auftrag und die sehr angenehme, herzliche Zusammenarbeit!
Teilen

Mittwoch, 29. April 2015

Heidi Stickdatei Vorschau mit Freebie

Es hat sich ja schon herumgesprochen 
und wir machen es jetzt offiziell:
Die Heidi-Stickdatei kommt. Diese Woche noch !
Wir dachten: "Wenn schon, denn schon" und haben richtig groß gemacht und mit Motiven 
aus (fast) allen bisher erschienenen Heidi-Stoffen gefüllt. 

Teilen

Montag, 27. April 2015

Buchvorstellung und Verlosung

Jetzt muss ich mal kurz ausholen:

Meine liebe Kollegin Kasia vom Label "MÄDE by Kasia"  hat hier an diesem Buch mitgeschrieben, das möchten wir zusammen mit einem Nähset hier verlosen.

Ich habe Kasia über die gemeinsame Mitarbeit bei Stoff&Liebe kennengelernt, bis jetzt nur virtuell und am Telefon, demnächst dann in echt, wenn es klappt, wie ich mir das wünsche.

Ihr kennt Kasia bestimmt noch vom Swafing DIY-Bloggercontest und was sie sonst noch so veröffentlicht hat, seht ihr hier
 "Geschenke im Glas selbstgemacht" ist ein Gemeinschaftswerk mehrerer Autorinnen, erschienen im ChristophorusVerlag.

"Selbstgemachtes - raffiniert im Glas verpackt Sie sind klein, fein und mit viel Liebe selbst gemacht: originelle Geschenke, dekorativ im Glas verpackt. Ob herzige Marshmallows für den Liebsten, ein lustiges Spiel für die Kleinen, köstliche Macarons für die Großeltern oder ein Notfall-Hochzeitsset für die nervöse Braut, in diesem Buch findet sich für jeden Anlass das perfekte Mitbringsel. Mit individuellen Etiketten und Aufklebern zum Herausnehmen, für kleine Präsente, die riesengroße Freude bereiten!"


Ich habe das Buch natürlich auch und es sind viele, viele verschiedene Ideen drin, was man mit leeren Gläsern und Flaschen noch Schönes zaubern kann. Kreative, selbstgemachte Geschenke für jeden Anlaß kann man ja immer gebrauchen. Leckeres, was zum Spielen, Körperpflege, Nähset usw......

Wir verlosen 1 Buch und alles (ausser Nähfaden) was man für dieses Bügeltäschchen braucht. Webband und Stassniete für die Schleife sind zwar nicht im Foto aber bei der Verlosung dabei. 

 

Links seht ihr das komplette Glas, wie es im Buch gezeigt wird, rechts das fertige Täschlein. Die komplette Anleitung mit Tips und Tricks findet ihr dann im Buch !

Auf der Rückseite des Täschleins ist dann im Label Platz für eine Widmung oder einen Namen. Dies kann Kasia für Euch auf Wunsch schon ergänzen.




Bilder oben : "Christophorus Verlag"&Kasia Hanack
Bild unten: regenbogenbuntes

Wer also das Buch und das Nähset (ohne Glas) gewinnen möchte, kommentiert bitte hier unter diesem Post.
Die Verlosung endet am 2. Mai um 23.59 Uhr.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung. Wer teilnimmt, erklärt sich mit der Nennung seines Namens hier auf dem Blog im Falle des Gewinnes einverstanden. Teilnahme ab 18 Jahren.



Die Stoffbögen sind bei Kasia im Shop erhältlich, Futter-Stoff von Stoff&Liebe, Taschenbügel von Snaply, und die Strassniete von Alles-für-Selbermacher. 
Teilen

Sonntag, 26. April 2015

"Gute" Stickdateien?

Die Welt der Stickmaschinen -"Gute" Stickdateien

Jetzt gibt es den nächsten Teil der "Besser sticken" Serie auf dem Stoff&Liebe-Blog, wo ich ja gelegentlich ein bisschen mitarbeite, meine liebe Kollegin Kasia von "Mäde! by Kasia" hat das dann sinnvoll ergänzt, wir sind ein prima Team, das macht wirklich Spaß !

Unser Thema ist diesmal: "Gute Stickdateien", dazu habe ich natürlich eine Menge zu sagen. 


 Wie erkläre ich jemandem, der nicht selbst digitalisiert (=Stickdateien erstellt, nennt man auch "punchen"), was man dabei alles "falsch" machen kann und worauf man als "Kunde" achten sollte, wenn man Stickdateien kauft?

Wie erkenne ich eine "gute" Stickdatei?
Wie entsteht eine gute Stickdatei?
Welche Möglichkeiten beim Stickdateien erstellen gibt es?

den kompletten Post lest ihr bitte hier auf dem Stoff&Liebe-Blog

Wie ihr seht, ist da was in Arbeit, auf das schon einige sehnsüchtig warten....
Träller !!! Ich hab schon seit Wochen einen Ohrwurm !

 
 







Teilen