Sonntag, 25. Juli 2010

TRENNUNGsSCHMERZ

Heute zeig ich Euch, von was ich mich nicht trennen konnte:

Diese BADETASCHE 
habe ich vor gefühlten 100 Jahren von einer meiner Asien-Reisen mitgebracht - ich meine sie war aus INDIEN....
Davon gibt es hier im HAUSE 4 Stück in verschiedenen Farbstufen.


Sie dienen uns SCHON IMMER als Badetaschen...

Diese hier war DEFEKT - 
ich wollte eine neue Badetasche nähen, aber als sie dann da lag, übermannte mich der TRENNUNGSSCHMERZ und ich habe sie gründlich renoviert:



- neuer Reissverschluß
- neue Schließe
- Träger geflickt und wieder angenäht
-  Innentasche neu 
- Dekoration neu
- Stickis drauf (waren mal ein Geschenk-hier passen sie)
- mit der Hand Webfäden nachgezogen...
Hat natürlich ewig gedauert, aber ich kann mich eben nicht trennen.....

Von der Sorte warten noch 2 im Keller, die vor dem Sommerurlaub noch "renoviert" werden müssen......

TRENNUNGSSCHMERZ auch, weil ich Söhnchen morgen in PAPAS Obhut lasse (der macht das schon) und 4 Tage auf Klassenfahrt fahre.

Wasserwandern auf der Elbe, wir fahren nach DRESDEN mit der 8. Klasse und machen eine erlebnispädagogische Fahrt mit Bootfahren und Campen - von der polnischen Grenze bis nach DRESDEN zurück..

Ich weiß nicht, wer aufgeregter ist - 
die SchülerINNEN oder wir...????

Töchterlein ist zur gleichen Zeit auf REISEN,das erste Mal ohne MAMA auf Klassenfahrt.... 
auch TRENNUNGSSCHMERZ

Dann zeig ich Euch noch die Tauschpost von der lieben Claudi - ist schon länger her, aber ich bin echt nicht mal zum Fotografieren gekommen....
Hatte ich mir genauso gewünscht, zauberhaft!!!!......


Danke nochmal an dieser Stelle liebe CLAUDI!!!!!
So, ich melde mich dann hier ganz offiziell bis mindestens Freitag ab... dann beginnen unsere Schulferien 
(nach der Jahresabschlußkonferenz am Freitag)


UND DANN HABE ICH
ZEIT !!!
YIPPIE

Liebe Grüße
NETTE
Teilen

Montag, 19. Juli 2010

LEBENSZEICHEN

Hier geht gerade nur das NÖTIGSTE !!!
Söhnchen hat Antibiotika Daueralarm, wo er seit JAHREN nicht richtig krank war...
Zuerst ein dicker roter Finger - Gefahr von Blutvergiftung
Da hilft nur Penicillin...
eine Woche später:
ROTER Ausschlag
Die erfahrene Mutter wußte eigentlich gleich was das ist...
SCHARLACH
wieder Antibiotikum
 (ich kann nicht zuhause bleiben...)

Heute hat er zu guter Letzt einen Stock aufs Auge bekommen, zum Glück nur ein Kratzer auf dem AUGENLID.

SCHWEIN GEHABT!!!!
Die arme WURST!!!! Der Kleine braucht gerade VIEL MAMA  

Und er war in seinem Leben wirklich sooo selten krank....  

Deshalb komm ich zu nix!!!


Am Wochenende waren wir zu einer Geburtstagsfeier einer Sängerin und Musikerin eingeladen....
Dafür habe ich das hier gemacht...

wie immer mit zusätzlichem Fach innen....

Man Frau war begeistert!!!

Schön, wenn selbstgemachtes so willkommmen ist
Ansonsten werde ich nächste Woche Pause machen
KLASSENFAHRT......

Bis die TAGE
NETTE
Teilen

Mittwoch, 14. Juli 2010

GEHEIMNIS lüften

Nun endlich kann ich Euch noch 
ein paar neue NETTIGKEITEN zeigen.....

Frau FEENWERKSTATT hatte mich zum Probesticken eingeladen....  
und RENATE mondbresal hat mich mit Filz und Mappen inspiriert.....
für die Mappen gibts bei der Feenwerkstatt ein FREEBOOK

Zuerst mußte eine Malpappe für SÖHNCHEN her.... 
er heißt übrigens wirklich KIRAN
das kommt aus dem Gälischem und heißt 
"der LEUCHTENDE".... 
im SANSKRIT ist es das Wort für die SONNE.....
Natürlich hat es mir das "REGENBOGENMOTIV" besonders angetan...... 
dazu die Sonne an der LASCHE und der regenbogenbunte Stoff vom Möbelschweden....

Die Idee mit der Stiftedose ist ja nicht neu, aber da paßt das Label natürlich KLASSE drauf...es ist einfach eine alte Blechbüchse mit MÄNTELCHEN!!!!
Find ich sehr praktisch.... wird auch von den KINDERLEIN gerne hergenommen.....

Das Notizblöckchen to-go ist Marke Eigenbau nach der Idee von farbenmix...

Mir wären zu den Laschen und Labels noch eine Menge Dinge eingefallen, aber keine Zeit...
es ist toll, dass die KAMSNAPS nicht so "nackig"
auf der Lasche kleben, 
sondern hübsch eingerahmt sind...
sie passen wirklich genau in die Motive...
beim Pilz oben sieht man das prima...

Hier hat auf der Brillenhülle für meine Sonnenbrille 
endlich das SMILA Webband einen Platz gefunden, 
das Herz-Motiv paßt klasse....
es ist zweifarbig 
(kommt beim Foto nicht so rüber...)

Gibts ab sofort hier:
FEENWERKSTATT 



Für mehr ist mir zu heiß.....


Grüße an alle
NETTE


Teilen

Freitag, 9. Juli 2010

PUUUUUHHHHH

Ist das HEISS !!!!!!!
Aber die gute Nachricht:
Alls Schulaufgaben korrigiert, kein Grund zum Weinen - alle haben es ganz gut gemacht......
Alle Kunstnoten gemacht.....
Alles erledigt.....
Montag  KONFERENZ dann sind schon fast (!!!!) Ferien, 
auf jeden Fall wird meine Liste langsam kleiner und ich fühle mich etwas besser....

Nun die Bilder meiner FILZTASCHEN !!!
Alle beisammen:
Alle für uns!!!!!
Für den lieben Mann und Gitarristen: 
auf der Rückseite eine kleine Tasche für die PICS.....
Für die liebe Nette, 
die nun eine Haar-Rupf-Maschine für die Beine besitzt...
und nun ohne Graus kurze Rücke tragen kann...
Für Söhnchen unkapputbaren Auto-Kassetten Walkman...
innen eine Extra Tasche für die OHRSTÖPSEL....

Für diese Taschen sind die KAM SNAPS Klasse..... 
die Farben haben perfekt gepaßt.....

Mir gefällt der Kontrast von seidenmattem Wollfilz zu dem glänzenden Stickgarn echt gut... 
das kommt natürlich auf den Bildern nicht so gut rüber.....

Auch die Webbänder sehen auf dem dicken Material klasse aus.....

Einziger Nachteil:
Häufiges oder heißes Waschen verträgt der Wollfilz nicht.....

Töchterlein backt gerade einen ausgefallenen Erdbeerkuchen aus der LandLUST mit Bisquit und Gelatine....
also hat sich bei uns jetzt jemand gefunden, 
der mehr backt als ich....
hoffentlich lernt sie noch, danach die Küche wieder herzurichten (HÜSTEL!!)
Fotos von ihrem Erfolg dann die Tage....

Ich habs bald geschafft.....
Heute muß noch ein Rosenbogen samt Rosen bei Freunden ausgegraben und zu uns UMGEZOGEN werden....
und das bei der HITZE...
NAJA
Habt 's schön...Kommentare schreib ich im Moment nicht - aber ab nächste Woche komm ich Euch dann wieder öfter besuchen....
NETTE
Teilen

Mittwoch, 7. Juli 2010

Noch da

Ja, ich lebe noch, aber die Schule....
gerade muß ich dort meine "BERGE" abarbeiten....
hier liegen gerade noch 24 französische Schulaufgaben zum Korrigieren, meine Nacht ist noch länger....
und dann müssen noch "Götterkostüme" für die Schul-Theateraufführung genäht werden..

Also gibts ein bißchen weniger von mir hier im Moment

Trotzdem habe ich mich mit Nähen beschäftigt...
ich brauch da schon den Ausgleich!!!

heute zeige ich Euch erst das Material und dann , wenn ich endlich neue Fotos gemacht habe...
was daraus geworden ist.

Ich habe nämlich FILZ von Renate bekommen....da ist mir vieles zu eingefallen...das war ein Kreativitäts-Schub

Leider läßt sich der ganz dicke - links im Bild - nicht beticken, er ist so dick, dass meine Janome nicht gescheit "drüberfahren" kann...
aber der Rest ist dünner und sieht toll aus und fühlt sich auch so an...und die Stickereien werden so schön "plastisch"

und dann war ich beim schwedischen Möbelhaus
- böse Verlockung - 
aber vieles aus der "FUNDGRUBE" , die Kissenfüllungen nehme ich immer zum Stopfen für Herzen, Knudies usw... 
die Notizbücher sind unschlagbar günstig und Wachstuch gabs auch...
Die Handtücher sind unsere neuen Badetücher und werden noch "verhübscht"...
die Noppenfolie benutze ich für kleine Schnittmuster und die Lampen habe ich schon auf Vorrat für den Weihnachtsmarkt gekauft....

und dann darf ich ja noch Probesticken.....

Hier nur die Vorarbeiten dazu....

Ich denke heute komme ich dazu, ein paar Bilder von FERTIGEM zu machen, also dann morgen wieder GENÄHTES..
Es wird heiß, ich zieh jetzt was Kurzes an und gehe brav zur SCHULE...
Liebe GRÜsse
NETTE

Teilen

Freitag, 2. Juli 2010

NACHSCHLAG....

Oh weh, es gibt sooo viel zu berichten 
und ich habe mich länger nicht gemeldet...


Wo soll ich da anfangen????

Also gut:

Die Petition "Walfang" war erfolgreich...... 
über 1 Millionen Menschen haben Sie unterstützt.....

Bei Anja von der Feenwerkstatt findet ihr Näheres.....
Von Euch haben auch viele mitgemacht - KLASSE!!!!! "DANKE" sagen die WALE


und dann zeig ich Euch jtzt endlich die Bilder meiner schon länger zurückliegenden Nähaktion für SÖHNCHEN...
 

Die liegt schon ein paar Tage zurück, es war kalt und hat geregnet...
Jetzt bräuchte man ja was ANDERES....

Trotzdem:
Der allererste Pulli den ich letztes Jahr (damals noch Stickmaschinenlos) genäht habe, wurde gerne getragen... 

hatte aber "ANFANGSFEHLER" 
 
- nun ist er zu klein, es mußte ein neuer
KUSCHELPULLI her..

 Na, wer findet den "FEHLER" ???

Wieder aus dem tollen Buch - habe ich den Schnitt kopiert (wieder ÖRKS!!!)
Stoff hatte ich mal bei Sto...& Sti..." mitbestellt... 
Stickdatei MöFFS von Hambugerliebe bei kunterbunt-design
wird bei uns heißgeliebt!!!!!!

 
und dann gestickt, getüddelt und geschnibbelt...., sogar an eine gefütterte Kapuze und Taschen habe ich mich gewagt...


Was soll ich sagen:
So schwer wars nicht und ein paar kleine UNEBENHEITEN sieht ausser mir wahrscheinlich (fast) keiner....

SÖHNCHEN  war glücklich und ICH
werde beim nächten Kleidungsstück mutiger sein, weil ich mich nicht mehr so dolle vor
MISSERFOLG fürchte.....

HEIMLICH IN MEINEM KÄMMERLEIN wird gerade probegestickt für die FEENWERKSTATT......
ich darf noch NIX verraten......(DOCH: Macht SPASS!!)

Ansonsten muß ich mich jetzt ein bißchen mehr der SCHULE widmen und ein paar Sachen zum SCHULJAHRESENDE noch auf den WEG bringen....auch TÖCHTERLEIN muß noch SCHULAUFGABEN schreiben....

fürs Nähen hab ich einfach nicht so die Muße, obwohl schon viele Ideen...
NAJA , das kommt dann wieder....
Bei uns ist es zwar warm, 
vor allem wenn man gezwungen ist, sich zu bewegen...

aber durch leichten Wind (hier auf unserem HÜGEL)
immer noch angenehm, im Haus sogar schön kühl,
von daher kann ich beim Jammern über die Hitze leider nicht mithalten.....

Habt ein schönes Wochenende
NETTE
Teilen