Montag, 28. Februar 2011

Aus ALT mach NEU

Es ist ruhig hier, weil ich mehr nähe, 
als am Rechner zu sitzen...
irgendwie hat mich der Schaffensdrang gepackt...
diese Woche muss ich noch einen Laden "beliefern", einen anderen "nachbeliefert"....
und die STEUERERKLÄRUNG ist dran. (WÜRG!)

Freitag gibt es FERIEN hier in Bayern, die Großeltern aus Hessen rollen an, TÖCHTERLEIN verreist und ich habe noch ein paar Termine diese Woche... also wirds eher ruhig...

Ein paar "alte" Schätze sind "erneuert" worden....
Er lag jetzt jahrelang im Keller, weil ich wußte, dass ich es  unbedingt aufheben wollte, der Bezug war langweilig und schmuddelig..:


Mein Still- und Schwangerschaftsbauch-KISSEN...
Das habe ich mir in der ersten Schwangerschaft gekauft.... in der zweiten neu befüllt und nun als Lesekissen für mich neu belebt...

In meinen momentanen Lieblingsfarben.....
(gefreut habe ich mich, dass das Vögelchen Band bei farbenmi* nun wieder zuhaben ist... ich mag es einfach sooo gerne, habe mir gleich mal ein paar Meterchen mehr bestellt)
Übrigens wird auch das Stöffchen , auch in dunkel demnächst wieder beim Originallieferanten zu haben sein!!)

Und noch ein "altes" Schätzchen:
Die Wärmflaschenhülle war abgeliebt, 
das dazugehörige "KIND" schon 14, 
(also das Motiv auch nicht mehr ganz "altersgerecht"..)
also bekam ich von einer Bekannten den Auftrag, etwas gruselnahes draus zu machen....


(Stickdatei "geisterstunde" Hamburgerliebe)

Schön wenn auch "altes" bleibt....

So, nun werde ich mich tapfer an die Steuererklärung schwingen....es gibt kaum was, was ich besser vor mir herschieben kann, außer Zahnarztbesuche vielleicht..
Macht Euch einen schönen TAG
NETTE
Teilen

Freitag, 25. Februar 2011

Das "KIND" ist 13

Ihr Lieben,
TÖCHTERLEIN 
bedankt sich auf diesem WEGE für Eure netten mails , Kommentare, Post und Kleinigkeiten zu ihrem Geburtstag...

Ich zeig Euch heute endlich mal die Fotos von
TÖCHTERLEINS Geschenken....

War schon seltsam, sie ist nun 13 und fast so groß 
(klein) wie ich...

Ich bin schon echt stolz auf meine Tochter, bis auf die gelegentlichen PUBERTANTENANFÄLLE
macht sie ihre Sache echt gut, vor allem geht sie ihren eigenen Weg, braucht keine "Leitkuh", hält sich aus dem Zickenkrieg weitgehend heraus, wird trotzdem geschätzt und wagt es oft, auch gegen den Strom zu schwimmen...
Sie ist überall gerne gesehen obwohl sie ihre ganz eigene Meinung hat und auch mal "nein" sagt...
Die Schule klappt wieder richtig gut und im Moment vertragen wir uns hier auch echt prima, von kleineren "MOTZPÖBEL" - Attaken mal abgesehen....
Ihr Umzug ins Erdgeschoss hat den gewünschten Erfolg gebracht, unsere Kinder haben ein wenig mehr räumliche Distanz und das tut ihrer Beziehung echt gut...
Natürlich freut mich auch, dass sie ihre kreative Ader entdeckt (wiederentdeckt) hat und nun näht, flechtet, knüpft und jetzt auch
HÄKELT

Diesmal gabs zum Geburtstag Harry-Potter Lieteratur, viele andere Bücher, vom Söhnchen ein Modell-Malbuch... und von uns 2 DVDs, außerdem ein Stoffgutschein für Stoff& St..., sie möchte sich ein Kleid nähen !!!
Da bin ich sehr gespannt....
Von Mama gabs natürlich nur selbstgemachtes....(fast)

Kissen fürs neue Zimmer, das leider immer noch nicht im ganzen fotografiert werden konnte, 
weil immer zu unordentlich


eine Kosmetiktasche für die Schultasche, Marke Eigenbau....mit Platz für Spiegel, Minibürste und Kleinkosmetika.... mehr als Gloss und Wimperntusche ist eh nicht!!!
Ja und dann ein Häkelkorb mit toller Wolle  
(die Häkelnadeln sind eine Spende von Sabine)
und das passende Häkelbuch!!
Sie hat sich sehr gefreut und ich mich erst, dass sie sich so gefreut hat!!!
Mann, war das heute viel PRIVATES hier!!!
Schönes Wochenende, bei uns scheint die Sonne und man könnte fast auf die Idee kommen, den Garten aufzuräumen und Blümchen rauszustellen - mal sehen???
NETTE
Teilen

Donnerstag, 24. Februar 2011

Peace im Bloggerland ?

Gestern hat es USCHi auf den Punkt gebracht, 
ganz kurze Gedanken von mir dazu:

Ich bin hier im Bloggerland unterwegs um zu 
KOMMUNIZIEREN 
und zwar FRIEDLICH
in beide Richtungen.
Und das macht Spass und bringt viele neue Ideen.


Es gibt keinen Grund für Mißgunst, Kritik und Neid:
WER WO LIEST, ENTSCHEIDET sowieso die Leserin UND NICHT die BLOGBETREIBERIN 

In diesem Sinne, wenn sich hier Leute einfinden um dies zu lesen, dann freu ich mich, dass sie interessiert, was ich zu sagen habe, nicht mehr und nicht weniger!!
Und wer sich hier als Leser einträgt, der tut das freiwillig.

Ein RESPEKTvoller Umgang miteinander wäre mein WUNSCH
"Leben und Leben lassen" trifft es ganz gut.. 
 

NETTE
Teilen

Mittwoch, 23. Februar 2011

Tauschi für SÖHNCHEN

Schaut mal, was Dine von Dines kleine FILZWELT  für mich
(bzw. das SÖHNCHEN) gemacht hat....

(dIE FOTOS HAB ICH BEI dINE GEKLAUT9
Ich bin begeistert...
Wer hier schon länger lies, weiß ja, dass ich hier einen Super DINO FAN habe....
und da wir das SCHLEIC**-Sortiment schon in vielen Varianten habe, diverse genähte DINOS, usw. wollte ich den hier 
für SÖHNCHENS Geburtstag im APRIL



Und Dine hat ihn extra gemacht,  schaut mal bei ihr rein, sie filzt wirklich wunderschöne Sachen.
ich hatte einen Drachen bei ihr gesehen 
und angefragt, ob sie auch einen DINO kann...
SIE KANN

Im Tausch hat sich DINE eine Börse gewünscht....


DANKE liebe DINE für den DINO
NETTE

Teilen

Dienstag, 22. Februar 2011

"NUR "gestickt...

Meine Neue oder ich habe mir wieder mal was gegönnt:

 Da es mir gesundheitlich nicht so prima ging, 
ich aber nicht völlig untätig sein wollte, 
habe ich eben mal
NUR GESTICKT

Zwischen Hausaufgaben, Wäsche und 
Kinderbespielung bleibt immer mal wieder Zeit,
einen Faden zu wechseln, wenn schon konzentriertes Nähen nicht möglich ist...

mehr war einfach nicht drin...




(Eastwind über Huups, Grafik Luzia Pimpinella...
Leider habe ich dazu noch kein wirklich passendes Webband gefunden)
Sie läuft ewig, aber die ist nur für mich und deshalb sticke ich sie trotzdem... 
Der große Fisch läuft etwa 90 Minuten und hat etwa 20 Fadenwechsel...
nur mal für die die denken, sticken sei ein schnelles Geschäft...und mache sich von alleine..
Die lange Laufzeit ergibt sich eben einerseits durch die Größe, aber auch Feinheiten, die mir eben sehr gut gefallen und die Qualität bestimmen die Menge der Stiche und damit die Laufzeit...
Aber das hier ist einfach vom Feinsten
(und nein, ich werde nicht für Werbung bezahlt, 
sondern möchte meine eigene Meinung äußern - mehr nicht!!)

Würde ich solche aufwändigen Stickis auf meine Marktsachen machen, könnte ich sie kaum zu einem angemessenen Preis verkaufen, 
das sind dann schon echte Einzelstücke, 
für die es zwar auch Kunden gibt, aber eben wenige...

Deshalb gibts die hier für mich- 
eine Tasche ist in Planung, aber das kann dauern....

Die anderen hier sind für Kosmetiktaschen und Buchhüllen...



Bei uns scheint die 
SONNE
Ich wußte schon gar nicht mehr, wie sie aussieht
LACH

Habe einen schönen Tag und danke für die vielen Kommentare gestern - 
ich dachte schon, ihr habt das Kommentieren verlernt!!!
NETTE
Teilen

Montag, 21. Februar 2011

Wie geht PROBENÄHEN???

NAchschlag zu Kommentaren: Die SNaps-Knöpfe gibts bei snaps4U, der Filz ist von der Filzfabrik, Wollfilz/Designfilz 3mm, bitte bei dawand* schauen...

Ich habe ja schon öfter probegenäht, meistens jedoch probegestickt...
manche denken, man macht das, um etwas umsonst zu bekommen-
weit gefehlt
Mal ehrlich, wenn ich probenähe oder auch sticke, dauert das ewig und selbst bei 14 Euro für ne Stickdatei kommt man da garantiert nicht auf seine Kosten!!!
Ich nähe oder sticke nur das, was mir gefällt
Probe nähen (oder sticken) heißt vor allem, 
das Ganze auf Herz und Nieren zu prüfen
jeden Satz zu lesen, jedes Mass zu überprüfen und nach dem Zuschneiden festzustellen, 
dass halt irgendwas nicht stimmt,  
dies an die Verfasserin zu melden und nochmal von vorne anzufangen...
Manchmal sagt man auch, was einem nicht gefällt oder wird eine Idee los, wie man es auch machen könnte....

aber genau diese Korrekturen brauchen die Verfasserinnen...
Wenn man selbst was schreibt (und vorher mehrmals genäht hat) entgeht einem immer man ein Detail...
Das ebook von RENATE ist mehrfach probegenäht und korrigiert, geprüft, genäht und für gut befunden...
so soll es sein...

Mit dieser Anleitung schafft ihr das auch und das besondere Kartenfach ist wirklich einfach zu nähen....

Außerdem hat der Schnitt den Vorteil, dass man ihn in "persönlichen" Varianten nähen kann...

Hier mein Beitrag..... aus dem schönen FILZ




Ich habe das Ganze etwas abgewandelt....

Das ebook bekommt ihr HIER

Hier seht ihr noch die Varianten von RENATE....


Ich bin leider total erkältet und müde.... 
ich glaube ich muß noch ne Runde ins Bett,...
näht schön
NETTE
Teilen

Samstag, 19. Februar 2011

Geburtstag . .....Keine Zeit heute....

Da das Töchterlein heute
13
Jahre alt wird, haben wir leider
KEINE ZEIT !!!!

Aber das wollte ich Euch kurz zeigen...


Da ist sie etwa 2 Wochen alt und liegt in der Babyschale...
NATÜRLICH 
hat den BEZUG für die Babyschale die 
MAMA genäht

Schon 
DAMALS
habe ich fleissig genäht, 
(auf einer fußbetriebenen alten 
Singer-Schrankmaschine ohne Strom)

eher dezent, weil mir die knackebunten 
Bärchen-Motive nicht gefallen haben..
(man beachte das ordentlich angenähte Schrägband!!)

Natürlich habe ich massig Geschenke für sie genäht, 
Fotos davon dann morgen....

Heute gibts nur eine kleine Feier, mit Familie, Busenfreund, Kino und asiatisch Essen.....

weil eine GARTENPARTY gewünscht wird....
die machen wir dann im MAI...
wär auch schlecht jetzt, wo es schon wieder geschneit hat...

Habt auch einen schönen TAG,

NETTE
Teilen

Donnerstag, 17. Februar 2011

Kleine Katastrophe & WIP für SMILA

Heute mal WIP-Bilder und kleinere Katastrophen

Frau regenbogenbuntes hat es FAST geschafft, ihre Stickmaschine doch noch zu ruinieren....
sie läuft hier seit über einem Jahr fast täglich und hatte noch nie IRGENDetwas

Und so ist passiert:
man stelle den großen Rahmen ein und nehme trotzdem den kleinen...

was dann passiert: 
Der Schlitten zieht den Rahmen bis es knirscht und knarrt und klackert und das Stickfüßchen klemmt im Rahmen
ARGH !!!


 Auf dem Bild seht ihr das nur noch an dem kleinen Kreis , der links im Stickrahmen endet... das andere sind die Versuche, ob die Maschine noch läuft... 
und man sieht, dass ise da gebuckelt hat...

ABER:
Ich muß meine Sticki mal wieder in den Himmel loben.... nach einem Reset,ein bißchen Rahmen hin- und herfahren und einer neuen Nadel war ALLES wieder OK!!!!

Und dann konnte ich endlich meine neue Stickdatei sticken, Smilas Piepmätze standen schon länger auf meiner Liste und da der Frühling naht und mir gerade nach frischen Farben und Vögelchen war, habe ich sie mir gegönnt...

(SMILA (Sabine), du hast geschrieben, Du bist gespannt, was ich draus mache... hier schon mal ein Vorgeschmack:)
So sah es dann bei mir aus:

 
Hier seht ihr die Stoffe für das Projekt, 
meistens suche ich mir erst Stoffe und Bänder zusammen und sticke dann farblich passend meine Aufnäher....

Was draus wird, seht ihr dann demnächst....
falls ich die Tage zum Nähen komme... 
am Sanmstag steht hier ein sehr, sehr wichtiger EVENT an:
Ich muss ein KIND "loslassen" und bekomme einen 
TEENAGER-heul!
NETTE
Teilen

Mittwoch, 16. Februar 2011

Rot und grün

Ich war etwas Blogfaul die letzten Tage...

So habe ich mir GESTERN freigenommen, 
um diese nette DAME zu besuchen...
SCHÖN wars- wie immer (LACH)

Und das nette Herz hängt jetzt bei mir, extra farblich passend gemacht für  
naturfarbenes im Wohnzimmer und blau-weißes im Eßzimmer, 
und im DURCHGANG zwischen beiden hängt es jetzt...

Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei und kann Euch deshalb keine "privaten" Fotos von unserem Tag zeigen...

Aber ich wollte Euch endlich mal zeigen, 
was ich so nähe im Moment:
(Leider sind die Fotos etwas TRÜBE, 
aber das liegt wohl am fehlenden LICHT draussen - grummel!!!)

Nachdem die schönen Stoffe von St&St da waren, habe ich die, die mich am meisten
GELOCKT haben mal zu einer ganzen Kollektion
verarbeitet....

dabei auch mal die Cuffs ohne Stickmnaschine 
(Anleitung links in der Leiste)
ausprobiert....
Gefällt mir auch gut...
mach ich bestimmt noch einige für den markt um meine Restekiste zu erleichtern.

Und noch ein Wimpelsimpel Täschchen.... 
so machts halt mehr Spaß, als 10 TATÜTAs am Stück ztu produzieren....

Heute ist Kunst unterrichten angesagt, 
deshalb wird heute wohl nicht genäht... 

aber die Tage gibts dann die Ergebnisse von einigen Nächten in meinem Nähstübchen, 
ich sitz ja gerne bis spät Nachts und vergnüge mich
ALLEINE 
mit Hörbuch  und bunten Stöffchen in meinem Nähstübchen....

Ein paar geheime Dinge sind hier in Arbeit... 
die darf ich aber noch nicht ziegen
SPANNUNG!!!
Habt einen schönen Tag, 
hier ist es immer noch trüb und kalt und  wenn ich lese, 
dass andere Sonnenschein hatten, 
bin ich schon etwas neidisch....
NETTE
Teilen

Montag, 14. Februar 2011

Farbtherapie

HIER
ist es seit Tagen soo schrecklich trüb, grau, traurig,heute auch verregnet, düster und einfach BÄH-Wetter.
Bei mir kommt da das starke Bedürfnis nach Farbe auf und ich merke,das Arbeiten mit bunten Stoffen, Garnen und alleine der Aufenthalt in meinem bunten Nähzimmer (wo doch ein Teil unseres Hauses eher langhäusig-dezent ist) macht mich fröhlicher.
Habt ihr Euch schon mal mit Farbtherapie beschäftigt??
Ist hochinteressant, das fängt da an, 
wo Klassenzimmer in konzentrations- und lernfördernden Farben gestrichen werde und hört da auf, 
wo Glasfläschchen mit bunten Flüssigkeiten 
therapeutisch eingesetzt werden (Auro Soma), 
aber auch in der CHAKREN Lehre spielt das ein ewichtige Rolle...

Ich bin da nicht die Fachfrau, 
aber durch mein Kunststudium war ich schon 
 immer damit in Verbindung und wenn ihr darüber nachdenkt, werdet ihr sehen, dass es auch Euer Leben täglich begleitet..

aber irgenwie sollte man sich damit mal beschäftigen, näher, meine ich.
Ich finde es echt hochinteressant.


Selbst GOETHE hat in seinen Farbtheorien/Farblehre die Wirkung von Farben auf den Menschen untersucht  in vielen Richtungen (feng-shui, Anthroposohie)
wird das sehr weit ausgelegt....

Ich machs im kleinen täglich.... 
in meinem Nähzimmerchen und merke, 
dass auch unser Haus bunter wird...

Vielleicht habe ich auch irgendwann den Mut , meine dezente Garderobe ein bißchen farbiger zu gestalten...
Frau Pimpinella hat es mit "Lure SPRING" ja auch angeregt, das gehört natürlich in dieslbse Ecke
und da es unseren bEDÜRFNISSEN ENTSPRICHT; NEHMEN WIR ES GERNE AUF.....

Wer ein bißchen nachlesen will, der schaut mal hier:


Meine ganz private Farbtherapie seht ihr hier.



Vom bösen LADEN
kam Post...
soo schön 

und dann kam einen Tag später der neue Katalog und ich fürchte ich muss nochmal bestellen....
GEMEIN...
So , ich sticke gerade Probe und Probenähen will ich auch  noch und ich habe mit eine farbenfrohe Stickdatei gekauft, nur für mich, ich glaube es gibt mal ein BUNTES Shirt für mich!!!
Ergebnisse dann die Tage...
Nunja, bei diesesm Post spricht nun doch mal die Lehrerin aus mir, 
aber manchmal finde ich es auch schön, anderen etwas von meinen Gedanken mitzugeben..
manchmal bewegt das schon was..
Mann , war das philosophisch heute, aber ihr könnt das ertragen, oder???



in diesem Sinne


lebt BUNT und fröhlich
NETTE






Teilen

Sonntag, 13. Februar 2011

LICHT bitte !!

Mal was anderes, 
in meiner Sehnsucht nach LICHT in dieser trüben Jahreszeit
habe ich etwas gefunden, was ich Euch schon lange zeigen wollte..



Für kreative Hände:




Gibts unter dem Namen LAMPADA ROMANTICA im Netz.
recht günstig hier:

 

wird in manchen Läden als teure Designlampe gekauft...
Ich habe sie vom Weihnachtsmarkt...
Sie besteht aus kleinen Kunststoffplättchen, die man selbst zusammenbauen muß/kann
man kann sie in verschiedenen Größen bekommen 
und den fertigen Schirm hängen, so hinstellen, 
auf einen Stehlampenfuß setzen...
Man kann auch farbige Birnen reintun.... 

Sie paßt auf JEDEN Fuss und jede Aufhängung und es passen ENERGIESPARBIRNEN REIN !!

Das Material ist Kunststoff und man könnte es sogar bemalen/bekleben...
geht sogar mit STOFF, muss aber ein guter Kleber sein... 

Das Zusammenbauen ist ein wenig FUMMELEI, aber das schafft ihr schon....

Mit mehreren Sets kann man riesige Lampen in verschiedenen Formen bauen....

Ich finds Klasse...

Morgen gibts wieder was Stoffiges...
Habt einen schönen RESTSONNTAG...

NETTE
Teilen