Freitag, 26. August 2011

Bin dann mal weg

Nachdem nun endlich
HUND UND HAUS
in liebevolle Hände übergeben sind und
der KOMBI vollgestopft ist,

melde ich mich hier mal offiziell ab...

Bin dann mal dort unterwegs:

 
weder Computer noch Nähmaschine dürfen 
mit... 
aber das ebook hier:


Habt eine schöne ZEIT....
bis ca. 12.9. dann mit viel NEUEM...
Wer mit einen Screenshot von 666 LESERN macht während ich weg bin, bekommt eine Überraschung!!!
NETTE
Teilen

Donnerstag, 25. August 2011

Nochmal JEANS für mich

Zur Tasche von gestern kam auch noch die passende BÖRSE
für mich...
nicht perfekt, aber perfekt für MICH...
Jeans besticken find ich toll, 
Natürlich war da auch noch Platz für eine kleine FLOWER uas meinem ebook, dieselbe Größe wie meine RINGE

ich bin eh ein absoluter JEANSHOSEN Träger, 
außer 2 Leinenhosen finden sich bei mir nur JEANS...
Schnitt: veränderter Griselda Schnitt 
(breiter und Lasche verlängert)
von machwerk
Stickdatei Luzia Pimpinella via HUUPS


VIIIIEL Platz und Ordnung, im Mittelfach mit KAMSNAP verwahre ich meine BANKKARTEN, im RV Kleingeld und Ausweise und so ist es endlich 
ÜBERSICHTLICH !!!
Wieder ein paar hübsche Zierstiche aus meinem neuen Maschinchen und GETEILTE Kartenfächer


GLASPERLENGEDÖNS von GRITTLI....

Kann man nix machen, so fühl ich mich halt am WOHLSTEN.....und dieser Schnitt ist für mich am praktischsten, da hat man auf einen Blick ALLES...

Ist es bei EUCH auch soooo warm?
Wir sind schon im Urlaubs MODUS, machen nur , was sein muß und lassen gerade alles liegen, was warten kann..

Packen werde ich wohl trotzdem müssen.....

Die Belohnung dafür zeig ich Euch morgen 
NETTE

Teilen

Dienstag, 23. August 2011

Trotzdem

zeige ich Euch jetzt endlich 
MEINE NEUE TASCHE...




angeregt von hi und da, mit Bändern und allem,  
was die PIMP-KISTE so hergab, Häkelgedöns, Broschen von Flohmarkt, Baumler, Stickis, Fransen, Knöpfe und FLOWERPOWER Blümchen, Peace und LOVE...
Stickdateien Pimpinella und Jolijou über HUUPS
EDIT: Auf Wunsch hier ein Bild am Modell zum Größenvergleich:
Eine jeans von mir, Größe 36, zugeknöpft, das war die Größenvorgabe...


Ich liebe sie ,genau soeine wollte ich schon ewig...
damit bin ich nun zufrieden....
wie schon gesagt.
HIPPIE PHASE HÄLT AN...
da kann man nichts machen...
1000 Dank für die lieben KOMMIs, ihr sei KLASSE und da kommt das herzliche durch,  
das ist mir immer das WICHTIGSTE...
ANSONSTEN: Freundschaften pflegen, Urlaub vorbereiten...
NETTE
Teilen

Montag, 22. August 2011

FÜR SABINE

Muss jetzt keiner verstehen ist mal eine private BOTSCHAFT

Ich bin immer für Dich da !!!
Du darfst mich jetzt ruhig brauchen...



NETTE
Teilen

Sonntag, 21. August 2011

Von Blümchen und Röckchen

Den Lieblingsrock verschönert...
mit den wunderschönen, puscheligen Blümchen 
von der lieben ANJA



 Die Blumenwiese habt ihr bestimmt schon gesehen, hier ein Motiv aus den FLATTERLINGEN...

das war jetzt genau richtig für das uralte heißgeliebte Röckchen, das noch etwas schlicht daherkam..
Die Stickdatei gibt es hier bei der Feenwerkstatt...


und viele zauberhafte weitere Details aus "der" SOMMERDATEI könnt ihr in anderen Blogs sehen
z.B.  hier , hier ,ebenso hier , hier und hier , sowie hier und hier zu sehen - hier auch

Ich mach dann mal weiter mit den Urlaubsvorbereitungen und Kinderbespaßung...

ACHTUNG: INTERNET geht wieder, warum , weiß ich auch nicht!!!

NETTE 
Teilen

Samstag, 20. August 2011

Sommerfarben

fürs SÖHNCHEN
farbenmix /SCKL Schnitt IMKE
tolle JUNGSFARBEN
ich bin ja froh, dass der kleine Herr das noch "schick" findet, 
also nutz ich das aus und nähe für ihn BUNT...
  
Hier könnt ihr auch sehen, was meine neue Nähmaschine kann, was mir bei meiner sonst heißgeliebten Pfaff gefehlt hat:


ZIERSTICHE


und einen COVER-STICH, der mir die 
Anschaffung einer Cover-Maschine erspart hat....
Das nette Maschinchen zeige ich Euch auch noch versprochen....

Bei uns ist heute HOCHSOMMER, der Mann hat Urlaub und so langsam geht es in Richtung URLAUB...
NETTE

Teilen

Donnerstag, 18. August 2011

NETTE macht Bekanntschaft

diesmal mit NICO von SORANI

auf dem Heimweg meines Frankfurt Besuches habe ich mich mit der lieben NICO getrfoffen, wir kannten uns nur flüchtig vom Bloggen....

Es war ein toll sonniger Tag, also haben wir uns in einem Gartencafe vor den Toren Frankfurts getroffen.

Witzig ist, dass ich von solchen SPONTAN Begegnungen noch NIE enttäuscht war.....im Gegenteil, irgendwie paßt es immer total gut !!!

NICO häkelt BLIND oder so ähnlich 
DAUERND und kann sich erstaunlicherweise dabei noch wunderbar unterhalten.


Geht bei mir ja garnicht, ich glaube ich bin nicht multitasking-fähig
(tolles WORT ???)

Wir saßen dann natürlich wieder viel länger als geplnat , Söhnchen und Nicos Tochter haben sich prächtig verstanden und sind auf dem benachbarten Spielplatz verschwunden...

Tauschgeschenke gabs natürlich auch....
sogar von Nicos Tochter !!!

 

Lecker gegessen haben wir auch und so bin ich spät, aber um eine sehr nette Bekanntschaft reicher Richtung Heimat gefahren..
Wir sehen uns sicher wieder.
Danke NICO

Wir gehen jetzt baden, ins Naturbad, mit Müttern und Kindern aus dem DORF....

Habt einen schönen TAG
NETTE
Teilen

Mittwoch, 17. August 2011

Alte HEIMAT - neue HEIMAT

Ich bin zurück aus der "alten HEIMAT",
diesmal habe ich mich jedoch nur noch wie eine
"TOURISTIN" gefühlt...

Ich bin nun 7 Jahre hier in Bayern und habe mich nie zurückgesehnt ins Rhein-Main Gebiet...
(Natürlich habe ich Menschen vermisst, die dann nicht mehr so nah waren)
Ich habe die süddeutsche Mentalität kennen und schätzengelernt & fühl mich hier "dahoam"
Ich weiß, dass das für manchen befremdlich klingt, 
das wird oft mit "jaja, die Bayern" belächelt, 
aber da ist schon was dran...

vielleicht kann ich demnächst mal versuchen , Euch zu erklären, was hier so anders ist...

Ich habe rund um Frankfurt (neben Familienbesuch) alte Freunde getroffen, alte Plätze wiedergesehen, meine ehemaligen Wohnungen in Frankfurt (von außen) betrachtet und fotografiert, 

 das schöne Frankfurter Nordend, 
gewohnt unterm Dach in einer "WG" im 5. Stock

meine alte UNI besucht, 



 die heißgeliebte, inspirierende FABRIK, Institut für Kunstpädagogik....
 wie viele Jahre bin ich durch diese Gänge gestreift, mit Druckfarbe und Leinwand....??
nichts hat sich verändert...
bin durch die Vergangenheit gestreift ....
Kneipen der JUGEND, damals schon sie Leidenschaft für Blech und altes und Frankreich...
Im "FLAMS" HÄTTE ICH VIELES EINPACKEN KÖNNEN; dazu irgendwann mehr...
aber unser Tag in Frankfurt hat mir auch gezeigt, was es in dieser GROSSSTADT heute gibt, was es damals nicht gab, es hat sich soviel verändert, es wächst und wächst und heute ist kaum noch eine Lücke in der Bebauung zwischen Frankfurt und dem Taunus...






 Abrissbaustelle am Römer, hier wird die Nachkreigs-BAUSÜNDE des hisorischen Museums abgerissen und "historisch wieder aufgebaut.."

für meinen Geschmack, viel zu voll und zu eng und zu viele Menschen auf engstem Raum.
 
Alleine das Autofahren finde ich anstrengend, weil die Straßen so vollgestopft sind.....
Wer Regensburg kennt , 
weiß, dass es hier recht beschaulich zugeht, 
so richtig STAU und Verkehr haben wir hier eigentlich nicht, es ist viel Platz und man ist bayrisch entspannt...
Typisches Sprichwort 

"BASST SCHO" 

, heißt: "Immer mit der Ruhe, nicht so schlimm, 
kriegen wir hier, ist eiegentlich nicht wichtig, 
und dramatisch schon gar nicht "


In Frankfurt dagegen "bebt" es, das habe ich als TOURIST auch genossen, aber alltäglich brauche ich das nicht (mehr)...

Schön wars trotzdem, so ein Ausflug mit Erinnerungen, alten Fraunden, vertrauten Orten.

Bei solchen Anlässen kommt man manchmal ins "Schwelgen", wie es früher war, aber ehrlich, ich möchte nicht tauschen und vermisse auch nix...

FAZIT:
Ich bin ein "zugroaster" Wunsch-Bayer 
und möchte es auch bleiben !!!!
Auf dem Heimweg habe ich noch eine BLOGGERFREUNDIN getroffen, davon dann morgen...
 
Heute will ich was probesticken, ansonsten versuche ich das Wetter zu geniessen, es ist richtig sommerlich hier und Söhnchen und ich werden einen GartenTAG verbringen....


NETTE
Teilen