Freitag, 30. September 2011

FEATHER & LEATHER

schickes WORTSPIEL, oder???

Ja, ich habe mal auf LEDER gestickt.
Eine Bekannte hatte mir Reste aus einer Polsterei geschenkt (für dicke, teure Autos gedacht...) 



JOLIJOU hat diese zauberhaften Federchen gezeichnet.... was ich da für Ideen kriege !!!



Ein Kissen muß ich mir machen und ein Kleidungsstück liegt hier auch schon zum Verzieren..


Das erste Modellchen war NUR ein Test, weil sich das auf dem Leder stickt und wie sich das Leder näht..


 FAZIT:
GEHT WUNDERBAR, gibt eine tolle, plastische Struktur...

Also ist ein Täschlein draus geworden, wie immer mit Gebimsel aus Glasperlen und ein bißchen 
Bändchen DEKO...

Alles von vorgestern, heute ist 
DASHIER angesagt:




Wurzelspitzenresektion....
Mein Zahnarzt ist SPITZE aber sowas ist trotzdem 
"EINFACH DOOF; BLÖD UND UNANGENEHM", 
aber die Schmerzen hätte ich übers Wochenende nicht aushalten wollen...

Hab ja schließlich zu tun und irgendiwe immer was vor... ...
NETTE
Teilen

Donnerstag, 29. September 2011

Glücksmomente


heute link-Party bei Frau PIMPINELLA 
 GLÜCKSMOMENTE

gibts einige am TAG,
aber der erste ist immer, wenn die Kinderlein 
pünktlich aus dem Haus sind (7 UHR) 
und ich mir ein Teechen koche, mich in RUHE hinsetze und das Tagesprogramm strukturiere...
Kaffee gibts beim Aufstehen, danach trinke ich TEE!!


 Die bunten Dosen und die tollen 
Düfte machen mich fröhlich...
 Dann such ich mir noch ne besonders schöne TASSE aus...
heute wars die HIER
 Dann dampft es...
 
brauner ROHRZUCKER aus der nostalgischen DOSE


 Dann setz ich mich zu meinem NOTZBLÖCKCHEN und mach mir klar, was heute auf keinen Fall verschoben werden kann..

Und wenn der Tagesplan steht mache ich noch 
eine BLOGRUNDE mit der zweiten Tasse TEE...

SO wie JETZT GERADE
und dann gehts
FRISCH ANS WERK

HABT einen schönen TAG...
NETTE
Teilen

Mittwoch, 28. September 2011

Buchhüllen (DIY Tutorial)

Heute ganz kurz endlich
(weil ich gerade Kalenderhüllen nähe)
mein 

TUTORIAL für Buchhüllen:
(Jemand hat mir geschrieben, es gibt so ein ebook, ich hab nix gefunden und schreib jetzt nur so für Euch auf, wie ichs mache... ?? Ich hatte die Anleitung aus einem uralten BurdaBuch, da wars aus Leder gemacht...)
Falls sich jetzt jemand auf die Füße getreten fühlt, 
weil es das doch schon gibt:
Bitte mal melden....
 
Da ich oft per email Anfragen kriege, wie ich sie mache, jetzt hier mal für alle:


LOS GEHTs

Materialbedarf:

Zuschnitt für 
DIN A 5   /   Din A 6:
50 x 24 cm   /   40 x 17 cm
je 1 x in 
Außenstoff, Innenstoff, Volumenvlies oder Bügelvlies
(für Anfänger ist Karostoff perfekt, 
man kann sich beim Nähen genau an die Karos halten, dann wirds auch gerade..)


Bänder werden zuerst angebracht...nur auf den Oberstoff


Dann wird rechts auf rechts, Vlies ganz unten alles zusammengsteckt


Wer ein Lesezeichen möchte:
mittig zwischen Ober- und Unterstoff in der oberen Kante, lange Seite nach innen !!!....

An der späteren rechten Außenseite mit dem Zunähen beginnen (Nahtzugabe ca. 0,6 - 0,9 cm) und dort auch eine Wendeöffnung lassen.


Ecken einkürzen, evtl Vliesüberstand abschneiden....

Wenden und Bügeln.

Das Buch "einschlagen" in die Hülle und mit Stecknadeln die Umschlagkanten markieren.
Hier sind noch Korrekturen in der "Höhe" möglich, 
die Bücher sind nicht genau gleich hoch...
(Falls zu hoch, einfach wieder wenden und eine Naht "enger" nähen...)

Aufklappen und Wendeöffnung schließen.

 

Jetzt Deko / Namensband etc anbringen.


Wieder zuklappen, jetzt könnt ihr die 
"Innenklappen" festnähen....
eine durchgängige Naht über 
die ganze Breite nah am Rand !!!

Evtl. noch Perlchen dran....




FERTIG !!!


Ich mache es so, weil ich so genau die Größe des Buchumschlages an das Buch anpassen kann.
 Die Bücher sind nämlich weder genau gleich groß noch gleich dick....

So und jetzt seid ihr dran, wenn ihr diese Anleitung benutzt, wäre es schön, wenn ihr darauf hinweist, wo ihr sie herhabt oder diesen Post verlinkt..........
Ich mach das seit Jahren so.... 

Viel Spaß
NETTE
Teilen

Montag, 26. September 2011

NEUE ALTE WELTEN

tun sich bei mir gerade auf...
Nach JAHREN mal wieder die Sachen aus dem 
Grafik- / Kunststudium ans Licht geholt...


Ich liebe meine Aquarellkästen, 
jetzt werde ich sie öfter benutzen, 
wie konnte ich sie nur soooo lange im Schrank verstecken??

Was genau mich dazu bewogen hat, sie mal wieder zu benutzen, darf ich Euch leider leider auch nicht verraten...naja doch,es lag daran:


die Buntstifte brachten nicht das gewünschte Ergebnis...
Ihr seht schon, noch immer passiert hier Geheimnisvolles, aber nun wißt ihr immerhin schon ein bißchen mehr....

Vielleicht wird aus den Entwürfen mal mehr...
Also nähen geht dann vielleicht morgen, ein paar UFOs / Zugeschnittene Teile liegen hier rum...
NETTE
Teilen

Sonntag, 25. September 2011

So ein Wochenende...

könnte man öfter haben...

Am Samstag zusammen mit dem lieben Mann 
einen der letzten "Schandflecken" 
an unserem Häuschen beseitigt:
Am Windfang gearbeitet, 
Leisten geschnitten, mit Öko-Lasur geweißelt, 
ALLE 5 Scheiben von 1000 Farbspritzern 
(vom ersten Anstrich im Frühjahr noch) 
befreit...... blödeste Arbeit war ganz klar, 
das FREIKRATZEN dieser uralten Riffel-Scheibe
hier unten auf dem Bild...
das ging nur mit Lösungsmittel und Drahtbürste und Klinge..

 aber ich wollte halt ne alte Tür...
nun ist sie sauber und (fast) fertig gestrichen, 
außen noch 1 x , das mach ich morgen...
 von innen mit Blick auf den Bauerngarten

So sieht es innen aus...
ich unten rechts, wie immer
so vor der Tür...

Hier im Hause gibts bunt und hippie genauso 
wie shabby und natur...

Heute war ich noch auf dem hiesigen FLOHMARKT SCHOPPEN.

 Klamotten, Perlchen, Stoffe, alte Knöpfe, Deko.... es gab so viel, dass wir nicht alles angeschaut haben...
Aber bei strahlendem Wetter hatten wir viel Spass miteinander und das nächste Treffen ist schon ausgemacht...
 DANKE BEA, war echt schön mit DIR !!!

Am Nachmittag kam noch die Freundin mit Apfelkuchen vorbei... nun wißt ihr, warum die Windfangtür nicht ganz fertig gestrichen wurde, heute...
EGAL...morgen dann...

So, hier tun sich immer noch geheimnisvolle Dinge und zum Nähen bin ich auch nicht gekommen....
und jetzt muß ich noch was ARBEITEN....

NETTE
Teilen

Samstag, 24. September 2011

NACHLESE

Da ich mich habe anstecken vom Renovierungs- und HAUS-FÜR-DEN-WINTER-FIT-MACHEN-WAHN, 

waren wir heute draussen und haben an unsere Windfang weitergearbeitet... morgen wird fertig sein, bei dem Wetter macht sogar Scheiben putzen SPASS...


Ich sag nur:
Wer Scheiben sauber abklebt, VOR DEM STREICHEN,
ist klar im Vorteil  HIHI !!

Morgen würd ich gerne auf den Flohmarkt (Donauarena),alleine...jemand Lust ? 
Ich meine von den Regensburgern ???


Ich würde ja Euch gerne den feinen WINDFANG zeigen, aber leider ist es zum FOTOs machen zu dunkel, jetzt, wird ndann morgen gemacht...

Deshalb gibts heute einfach ein paar nachgereichte Fotos von allem Möglichen, das ich so zwischendurch genäht aber noch nicht gezeigt hatte, bisher....



Genießt die SONNE

Liebe Grüße
NETTE
Teilen

Freitag, 23. September 2011

ALLES MEINS !!!!

Probegenäht habe ich, das hier:






Die Stoffe habt ihr im TEASER gestern schon gesehen..



Und so sieht es innen aus...





Genäht nach diesem ebook:


 
 

Gibts ab sofort
HIER..

Das ebook von Beate ist supergut geschrieben, 
ich habe alles verstanden, wenn (ja,wenn.. !!!!!!) 
man sich daran hält klappt es hervorragend und geht echt zügig.
Das "ja,wenn" heißt: ich habe es natürlich wiedermal etwas anders probiert:
superfeste Stoffe genommen plus Bügelschabracke, 
und hatte etwas "Friemelei", 
bis die Kurven genäht waren, 
aber geklappt hat es trotzdem.

Es reicht aber völlig, wenn entweder die Außenseite oder die Reißverschlußseite verstärkt werden !!!


Ich werde noch eins aus Leder machen für das Töchterlein...,
wahrscheinlich schwarz mit GOTHIC oder so, mal sehen, was sie sich aussucht..
kann aber ein paar Tage dauern, da ich gerade nochmal an meinem GROSSPROJEKT arbeite..
Dazu morgen mehr
NETTE




Teilen

Donnerstag, 22. September 2011

Jetzt nähe ich

endlich mal wieder.

Die letzten Tage habe ich vorwiegende am Rechner verbracht, auch nett, aber jetzt ist mir wieder nach
PRAXIS !!

Da meine Kinderlein um Punkt 7  Uhr das Haus verlassen, bin ich zeitig mit dem allernötigsten im Haushalt fertig...

Heute sitze / arbeite ich schon seit 8 Uhr im Nähzimmer, dabei Radio und ein Hörbuch.....




PROBENÄHEN ist heute angesagt.....

Macht total Spaß, sowas wollte ich 
immer schon mal probieren...
Ergebnisse und des Rätsels Lösung dann morgen !!!
NETTE

Teilen