Donnerstag, 1. März 2012

Schilder und Labels DIY Tutorial....



Heute fahr ich in die Stadt
 (und werde mich zum reinen Vergnügen auch noch mit der lieben BEA zum Kaffee treffen)
und bringe in den KOPFKUNST Laden neue Waren...

 Und da braucht man Preisschilder und LABELS...

Die Sachen im Laden hängen im Schaufenster an Wäscheleinen... um dort die Preise "schön" zu zeigen, habe ich Stoffreste verarbeitet mit dem LAMINIERGERÄT....


Das ist ganz einfach....
bunte Reste raussuchen (evtl bügeln) ...Ecken abrunden, zwischen die Seiten der Laminierfolie legen mit Abstand, 
2 x heiß laminieren, flach auslegen, abkühlen lassen und danach mit 3-5- mm Rand um den Stoff ausschneiden.


Man kann auch lochen.... dann eignenen sie sich auch als "normale" Preisschilder....
(und natürlich kann man da auch wunderbar ein Mobile oder eine wilde WIMPELKETTE für den Garten draus machen...)

diese beschrifte ich mit einem wasserfesten Stift....

 
Diesen kann man mit acetonfreiem Nagellackentferner wieder wegmachen und so halten die Schildchen ewig.... 
bei den Märkten klemm ich sie einfach mit den Holzwäscheklammern an die Körbchen......

 
Und für Einzelteile und in den Taschen habe ich noch diese kleinen hier gemacht....
Mit dem Motivstanzer (38mm Welle) und schönem Scrapbookingpapier.....
Die "Wurstschnur" ist von der METR* , nicht reine Baumwolle, aber für die Schilder prima und seeehr günstig....

Ich bin dann mal "in der STADT" 
mit meinem Warenkörbchen
 

und dem "LOGISTIK"- Köfferchen...
und bestimmt geh ich auch noch mal ein bißchen bummeln....da es bei uns recht warm werden soll, wird das bestimmt nett.....

Die neue genähten Sachen dann demnächst hier...
und natürlich gibts auch irgendwann die Anleitung für die FIMO-Knöpfe..
NETTE
Teilen

Kommentare:

  1. ... eine tolle idee mit dem stoff im laminiergerät !

    viel spass beim bummeln und
    viele ♥-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Idee mit wunderschönem Ergebnis - auf jeden Fall nachahmenswert. Danke fürs Teilen!
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nette,

    ich wünsche dir einen schönen Tag mit viel
    Freude.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee! Viel Spaß beim Shoppen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. hallo nette....

    mei suuuuuuuuuuuuuuuuuuper!!!!!!
    das ist vielleicht eine liebe idee!...

    warum kommt man manchmal selber nicht drauf??? *amkopfikratz*

    herz dich...und sag DANKE!!!!!

    angelinaaaaa
    aus der schon warmen und sonnigen steiermark ;-)

    AntwortenLöschen
  6. tolle idee und so schön bunt!!!

    lg nette

    AntwortenLöschen
  7. oh....das ist eine gute Idee mit dem Laminieren........viel Spass in der Stadt........das Wetter ist bei uns noch nicht so gut. Nebel und alles feucht!!!
    Lass dir liebe Grüße da
    Annelie

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal wieder ne klasse Idee mit dem laminieren!!! Dann wünsch ich Euch beiden einen vergnüglichen Kaffee! Genieß es! Noch ein bisschen... So lang es noch geht... ;)

    Drücker
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Nette, auf die Idee mit den Massigen Stoffresten hätte ich auch mal selber kommen können. Habe so was auch mal für meine Kinder als Sets gemacht vor zig Jahren, aber daraus Preisschilder zu machen nee darauf bin ich nicht gekommen. Dake dir für diese Idee.

    Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  10. Süß Deine Schildchen !
    Viel Spaß beim Stadtbummel....ich zieh morgen mal los*freu
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  11. Danke Nette für diese priiiima Idee.
    Ich hab schon die ganze Zeit überlegt wie ich die Preise noch machen könnt ausser halt ausstanzen.
    Super Sache, wird gleich umgesetzt :)

    Liebe Grüße und viel Spaß in der Citüüüüüü
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Oh was für ne Klasse Idee! Jetzt brauch ich nur noch nen Laminiergerät! Am besten mag ich die Idee mit der Wimpelkette-kann mir das Prima im Garten überall kreuz und quer vorstellen.. Hach-was für Ideen tun sich da auf..und die Restverwertunge...hach....

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  13. danke für die tolle anleitung. duuu nette hast du noch was von dem rosalie stoff , den rosa karierten?? ich such den schon soooo lange.. wenn ja bitte mail an mich ob du was verkaufst.. danke schon mal

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nette,
    Die Idee mit dem Laminierten Stoff finde ich grandios, das werde ich auch mal machen, vielen Dank dafür.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nette, super Idee mit dem Laminieren ... Übrigens, so ein
    Punkteköfferchen Schlepp ich auch immer mit ... Auf längeren Autofahrten, natürlich als Beifahrer, hab ich da immer
    Kleinkram zum Zunähen drin ... LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Halli Hallo, das ist ja mal eine super Idee. Danke für den Tipp. Grüssle Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Hey,das ist ja eine tolle Idee...
    Ich fürchte, die werd ich mir klauen müssen ;)

    LG
    Iv

    AntwortenLöschen

SAG was dazu, ich freue mich sehr über Kommentare !!!!!