Dienstag, 28. Februar 2012

Schnuckelkram für MICH

ists geworden....


 

Eine Handytasche, ein TATÜTA, ein Minibuch A7  
für ins Handtäschle und eine 
Notfalltasche für die allernötigsten "IMMERDABEISACHEN" (Stift, Pflaster, Nagelfeile, Labello, Paracetamol, Frauenbedarf, Halsbonbon....) 
naja ihr kennt das !!!





Selbstgemachte FIMO-KNÖPFE, 
das zeig ich EUCH demnächst....


Tasche nach Mini-Gretelies, nur etwas schmaler....
(Stickerei: SMILA Peace&love)


Ich liebe diese Sachen....
Da natürlich das Häkeln zeitaufwändig ist, sind sie für den Verkauf kaum noch geeignet.... 
ich glaub das mag dann doch keiner zahlen....
deshalb wirds keine weitere Produktion geben...
Aber eine Bestellung gabs schon, ja SILKE, ich mach DIR EINE 
und wenn jemand mag, auf Bestellung gerne.....

Aber für mich kann ich ja mal was 
besonders Aufwändiges machen.....
Alles immernoch stilgerecht zu DIESER Tasche....

ehrlich, ich benutz nur noch die 
und im Moment ist es einfach
MEINE
und ich kann mir gerade keine SCHÖNEREvorstellen,
 obewohl ich viele schöne bei Euch sehe und es gibt SOOO tolle Bücher und Schnitte....
aber ICH BRAUCH KEINE ANDERE !!!...

Heute sind die Kinderlein länger weg und ich nähe ein bißchen was für das Lädchen, auch da bin ich spät dran...

NETTE

Teilen

Montag, 27. Februar 2012

Der Häkelvirus...

hat mich ja schon öfter gepackt....
aber ehrlich:
Grössere Projekte sind nix für mich, dafür bin ich zu ungeduldig und mir tut schnell mal die Schulter oder der NACKEN weh....



aber bunte Wollkörbe und so liebe ich trotzdem, 
dieser steht bei uns im Wohnzimmer und wenn mal ein Film läuft, kann ich natürlich nicht stillsitzen und NUR SCHAUEN... 
das geht garnicht...



Dann häkel ich, irgendwas......

Neuerdings nach Plan und zum Üben 
mit schriftlicher HILFE...

das rechte Buch übrigens ein TIP für die, die gerne mal alle Muster , Borten, Abschlüsse und Techniken in einem Buch greifbar haben möchten...., das mittlere für Anfänger prima, das gehört dem Töchterlein und ganz links die erst je gekaufte Häkelzeitung...

Dabei rauss kam in letzter Zeit DAS HIER :

 

Lauter kleine Stücke bunter, verschiedener Abschlußborten...
Nur was macht man mit soviel Übungsmaterial...??

das ist mir was eingefallen....

Auf dem Nähtreff wars dabei und die ersten Bestellungen (Danke Frau Tausendschön) hatte ich auch gleich...
Zeig ich Euch dann morgen !!!!
Liegt nämlich gerade woanders und nicht hier und kann deshalb nicht fotografiert werden...

Macht es euch bunt, bei uns kommt eindeutig der Frühling und ich merke , wie gut mir das Licht und die Luft tut...
zu Allererst wurden gestern sämtliche Winterfahrzeuge und Schneeschieber, etc... weggeräumt.....
Tschüss bis zum nächsten JAHR lieber WINTER......

 Und nun noch ein ganz besonderer Gruß für DICH, Du weißt schon, schön, dass DU wieder mitlesen kannst, war echt schön, DEINE Stimme zu hören !!!
NETTE

Teilen

Sonntag, 26. Februar 2012

Nähferien AICHACH Fotos....

So, jetzt hab ich Zeit.....
der Mann kocht und die Kinder sind 
ausnahmsweise mal beschäftigt....

Soooo viele schöne Bilder, 
ich konnt mich gar nicht entscheiden.....
manche zuuuu privat zum zeigen.....

Also gibts ein großes Albumpaket.....







Was mir am Allermeisten auffällt:
NUR GLÜCKLICHE GESICHTER ....

das ist schon was BESONDERES, man merkt einfach das ALLE es genießen unter IHRESGLEICHEN zu sein..... ich hab das Gefühl, da mag echt jeder jeden........ 

und ich höre schon laut die Stimmen rufen nach einem Wiedersehen im SOMMER..... Ideensammlung läuft schon....
Regensburg wär ja in der Mitte von allen, 
ich hätte da schon eine IDEE......
Auf JEDEN FALL werden wir es nicht bis zu den Herbstferien aushalten....

Ich danke Euch allen, es ist einfach das BESTE am BLOGGEN, wenn dabei echte Freundschaften und sooo herzliche Bekanntschaften rauskommen....

Ein Angebot, an alle die dabei waren und gerne Bilder hätten:
Schreibt mir eine email.... dann schick ich Euch im Antwortverfahren einen ZIP-Ordner mit den schönsten Bildern..... aber bitte nicht über die Kommi Funktion, sonst bin ich ewig beschäftigt, die emailAdressen zu kopieren und so.... 
Kann aber ein paar Tage dauern...
(email: regenbogenbuntes (at) gemx.de...)

Mein Genähtes muß ich noch am Modell fotografieren....
Ich hab hier noch sooo viel GENÄHTES liegen und viele neue Ideen, also gibts es hier im BLOG demnächst wieder GENÄHTES und GEWERKELTES....


NETTE
Teilen

Samstag, 25. Februar 2012

NÄHTREFF PRESSETERMIN

Ihr Lieben .....
ich war unterwegs, ich weiß, ihr wartet auf das Gruppenbild....

Ich schmeiss jetzt einfach ein Paar in die Runde... die restlichen Bilder mag ich in Ruhe sichten und was draus machen...

Ich hab wenig genäht, aber soooo viele schöne, 
herzliche und lehrreiche Gespräche geführt... 
für mich seid ihr in dieser Runde meine Nähfamilie und ich liebe solche Treffen wirklich sehr !!!

So, sucht Euch eins aus.... 
Ich find sie alle toll:








und die hier waren dabei....wer fehlt bitte melden...
(Reihenfolge willkürlich)

Jeanette  /Aichach
Dagmar - ohne Blog 

morgen mehr Bilder und so...
heute mußte ich dringend auf den Flohmarkt und jetzt erst mal aufräumen, wir waren erst nach 22 Uhr zurück, gestern ABEND....
 1000000 Dank vor allem an RENATE und FAMILIE fürs organisieren, ich bin nicht sicher, ob ich es bis November aushalte, bis zum nächsten NÄHTREFF !!!
NETTE
Teilen

Donnerstag, 23. Februar 2012

Kann losgehen... (fast)

Liebe Mädels im weiten Bayernland...

ich bin pünktlich zum GROSSEVENT 
wieder einigermaßen fit....



Schlafi für den Sohn....


ein paar Mini-GRETELIES

Fast fertig gepackt, muß nur noch was zuschneiden....

Der REST steht hier schon bereit....


Da wir diesmal pünktlich sein wollen, 
fahren wir schon um 8.30 UHR....

BEA muß will fahren... meine liebes, altes Auto muß kurz in die Werkstatt, es fährt sich schlecht mit heruntergelassener Scheibe auf DAUER.....


Der MANN muß darf die Kinderlein hüten 
(die haben mich diese Woche alle geärgert !!!) 
und mich findet ihr den ganzen TAG 
wahrscheinlich eher schwätzend als nähend.....


Ich freu mich so sehr auf Euch und diesmal gibts ein Grußßenfoto... versprochen !!!

Danke nochmal an RENATE
die das mit ihrer Familie möglich macht !!!

Achja, ich hab die HAARE SCHÖN, ich seh anders aus und kann mich dann mit KERSTIN zusammenstellen, die hat die HAARE AB, ich nicht !!!!

Und jetzt geh ich schnell noch zuschneiden und packen....
NETTE
Teilen

Dienstag, 21. Februar 2012

Freebook & DIY, & TUTORIAL LETTER BAG.....

So, los geht`s...

Hier kommt das TUTORIAL:

Den Schnitt könnt ihr hier herunterladen.
Und hier kommt die ANLEITUNG:
(hier Variante II, für Variante I gibts keine Änderungen)
Schnitt ausdrucken, zusammensetzen....ausschneiden.

Zunächst stickst Du den Airmail-Umschlag auf ein großes Stück Stoff, dazu am Besten schon mal vorher den Papier-Schnitt grob positionieren, damit da nix zu klein wird.

Du kannst natürlich auch einen "Aufnäher" sticken und diesen später auf die LETTER-TASCHE aufnähen...so wird es auch bei der FILZ-Variante gemacht, falls man nicht auf den Filz direkt sticken mag......


Den fertig bestickten Stoff bügeln und dann
-Achtung, hier der Trick !!!- 
den Schnitt auf BÜGELVLIES (fest) übertragen, dann ohne Nahtzugabe ausschneiden..
(Ich benutze ein Stoff-Vlies mit Bügelseite..)


Knicken, falten und dann auf der 
Rückseite des bestickten Stoffes genau positionieren...


So kannst Du genau schauen, dass alles schön gerade ist.


Dann das Vlies auf die Rückseite der Stickerei aufbügeln.....
so kann nichts mehr verrutschen und der 
Umschlag wird schön fest....


Nun kannst Du den Innenstoff unterlegen, schöne Seite an schöne Seite zum bestickten Stoff und feststecken..
(Evtl Bänderreste als Labels nach innen mit feststecken, möchtest Du einen Klettverschluß, mußt Du das Flauschteil auf dem Innenstoff an der Klappenseite vorher anbringen)

so sparst Du Dir nochmal zuschneiden...
 Jetzt darfst Du entlang des Vlieses mit sehr kleinem Stich nähen, damit die Rundungen schön werden...
Wendeöffnung nicht vergessen !!!
Nun kannst Du rundherum schneiden 
und für Bögen und Ecken schön "einknipsen"...


Nochmals gut bügeln und wenden...
Ecken ausformen und nochmals bügeln.


Wendeöffnung schließen...
...am Besten nochmals rundherum absteppen...


 Falten und Knicke festbügeln, 
Achtung , Stickerei und Bänder bitte nicht wegschmelzen...


Kamsnap dran....
(bzw. Hakenseite vom Klettband)

Wer mag, kann das Modell 2 an der Seite zunähen, für das Modell 1 geht das auch,
hier könnt ihr aber auch die kleinen diagonalen Nähte von Hand schließen, eigentlich bleiben sie jedoch offen, sodaß man den Umschlag komplett aufklappen kann.


So sieht das dann aus...


Geht natürlich perfekt auch aus FILZ
(ich bestelle DUPLIA bei ALADINA)

Hier siehst Du die zugenähten Seiten gut...

Ich schnief hier gewaltig rum, 
aber ihr lieben Bayern-Mädels, Danke der Nachfrage, bis FREITAG wirds schon wieder gehen....

Noch eine Anmerkung für die, die mir schreiben,
 die Schrift sei KLEIN: Drückt mal STRG und +, 
damit könnt ihr die Bildschirm-Ansicht vergrößern.... 
die Farben der Schrift habe ich angepaßt...


Viel Spaß
NETTE
Teilen