Freitag, 30. März 2012

Auf vielfachen WUNSCH

biete ich die HANDY- oder I-PHONE- Tasche 
nun als Wunschartikel an...








Ihr könnt Größe und Wunschfarben bestellen, 
dann wird ein Täschchen nur für EUCh genäht...


FOTOS SILKE Tausenschön

Frau Tausendschön hats schon gezeigt, wir haben getauscht und da ich mit tausendschönen ACCESSOIRES , Stickdateien und Bänder gut eingedeckt war, habe ich das hier bekommen:
PIP Studio ORDNER !!!
Schmacht..... da kommen meine Entwürfe rein und in den anderen meine Stickdateien, ebooks und Freebooks....

Danke Silke, DU hast mir eine große FREUDE gemacht..

Ansonsten war ich heute beim ARZT zu KOMPLETT-CHECK, weil manchmal muß das sein, zur eigenen Beruhigung.... ALLES PRIMA, geschallt, Hautkrebstkontrolle, abgehört, in den Hals geschaut, Spritze gekriegt in die Schulter, Blut abgenommen, abgetastet, Frauenvorsorge, Niere, Bauchspeicheldrüse, etc...

Alles PRIMA, nur müßte ich mal SPORT machen, fühl mich oft so verspannt und unbeweglich obwohl ich klein und schlank bin...

Und die Frühjahrsmüdigkeit.... ich mach heute MITTAGSPAUSE, nachdem ich gestern mal wieder im Nähzimmer hängengeblieben bin und es echt spät war...

NETTE
Teilen

Donnerstag, 29. März 2012

Es "baumelt" überall

Da freu ich mich ja immer , wenn ich "meine" Dateien und ebooks in anderen BLOGS entdecke....
deshalb gibts die heute auch mal für EUCH...

von 










Wenn ihr EURE Besipiele auch hier zeigen wollt, 
schreibt mir gerne eine email mit link .
(oder Bildern, aber bitte auf 600 verkleinern, sonst platzt mein Postfach)

Ich hab mir böse die SCHULTER verrenkt 
(was muß ich auch zum gelb-blauen Möbelhaus fahren und schwere SACHEN alleine ausräumen)...
Jetzt leide ich und kann heute nicht nähen und auch nicht im Garten arbeiten... :-(

NETTE
Teilen

Mittwoch, 28. März 2012

Ich nähe wieder...

es naht der GROSSE MARKT in WEIDEN im MAi... 

also reiss ich mich jetzt mal zusammen, werde weniger Zeit vorm Rechner verbringen 
(ist ja eh bißchen "mau" hier im Moment) 
und MEHR NÄHEN....




So langsam komm ich in Gang und habe "einen PLAN" was ,
 in welcher Menge noch zu tun wäre, ein paar ganz neue Sachen sind ebenso zu tun, wie die üblichen 
MARKT-KLEINIGKEITEN, wie Tatütas, Buchhüllen, Kosmetiktaschen , Baumler, Schlüsselanhänger...etc..........

 Letzte Woche hab ich mal den BÖRSENVORRAT aufgefüllt..
"BIG-MONEY-BAG"s von Claudi (Frau Liebstes)







Stoff vom Stoffladen und Michael Miller
Sticki: PIEPMATZ von SMILA

Die beiden gibts im dawanda LÄDCHEN...

Gerade arbeite ich an tollen, bunten Sommer-DEKO-SACHEN...

Und bestimmt kommt gleich der POSTBOTE....
 ich hab da was bestellt.....

Habt einen sonnigen TAG 
NETTE
Teilen

Montag, 26. März 2012

Gut DING will WEILE haben...

endlich ist das Esszimmer fertig...

 

Endlich Platz für einen OSTERSTRAUSS....

 
Hier gezeigt, wie es vorher aussah....




natürlich mit HASENbaumelEI !!!
Die Stickdatei gibts hier


Und dann haben wir uns noch die schönsten Möbelknöpfe gegönnt,von HIER !!!


Und dann habe ich noch ein neues POLSTER für die LIEBLINGSBANK genäht.

Die Stöffchen waren ein Tischläufer von BUTLER*
Und neue Sets und Deckchen gabs auch noch...


MIT GEFÄLLTS !!!
Und das NETTESTE:
Der MANN war echt begeistert und es sagt, es gefällt ihm supergut.... er ist total tolerant, was meinen Geschmack angeht, aber dass es ihm richtig gut gefällt... sehr nett...

NETTE
Teilen

Samstag, 24. März 2012

BOAH... ist das schön !!

 das ist neidlos das schönste 


Fotos geklaut bei Klasse Kleckse

das ich bisher gesehen habe... und wenn der Stoff da ist, der einfach nur wunderbar ist...werde ich mir erlauben ein ähnliches FÜR MICH zunähen....

Wir graben und räumen draussen......
Nähen vielleicht nächste Woche wieder..
gerade die Fingernägel gekürzt, weil das sonst mit der Gartenarbeit nicht gut geht... sieht blöd aus so braune Ränder unter den Nägeln...!!
 Und Handschuhe - nee!!!
Ich muß die Erde spüren....
Habt ein schönes Wochenende....
NETTE
Teilen

Freitag, 23. März 2012

Frühling - FLOWERS

Gestern war mir endlich nach 
FRÜHLING
Ich trag ja eigentlich nur JEANS, einfarbige Shirts und irgendwas dazu...


Ein (fast) neues SHIRT und dazu neue FLOWERS !!


Und schon siehts peppig aus..
Schnittmuster SHIRT gestreift  - Ottobre 10/2011
Jersey vom Stoffmarkt
Und die Jeansjacke ist jetzt auch ein EINZELSTÜCK !!!


Und da ich ein gekauftes grünes SHIRT habe

 

gabs dazu noch eine passende FLOWER....


UND..... pst... meine uralten LIEBLINGSSCHUHE habe ich gestern auch das erst MAL getragen....


Tolle Schuhe hab ich gesehen in der Stadt.... 
aber ich glaub ich brauch keine ......
Das ist wie mit meiner TASCHE... 
wenn ich was wirklich mag, behalt ichs ewig.......

Aber vielleicht kauf ich mir (auf Reserve) ein paar neue weiße SPANGENSCHUHE !!!

Macht Euch frühlingsfrisch !!

"MEIN" FLOWERPOWER - ebook gibts HIER bei farbenmix....
(noch eine Anmerkung, wo doch ein paar Leute sagten, das sei klassisches Kanzashi: Stimmt nicht!!
 die"MEINE"  Flowers sind nicht nach der klasischen Kanzaschi-Technik gemacht, ich habe sie vereinfacht... ihr müßte KEINE KREISE schneiden und meine Variante gibts nicht als Freebook im NETZ !!, 
Viele Stoffblumen- Tutorials gibts... hier in meinem Pinterest -Board -

NETTE
Teilen

Donnerstag, 22. März 2012

Ich red mal KLARTEXT

heute..
mir ist gerade danach und ich habe das dringende Bedürfnis mal was loszuwerden...

Es passiert viel, viel hocherfreuliches hier in der Bloggerwelt und es sind mit einige Leute ganz gewaltig ans Herz gewachsen (besonderer Gruß an S., Du hast mir wieder soooo gut getan und zauberst immer ein kleines Lächeln auf mein Gesicht...!!)....

aber dann gibt es auch immer wieder Dinge, die mir gewaltig aufstoßen.... dazu hab ich hier schon geschrieben und auch SMILA hat sich zu diesen Themen schon sehr ausführlich geäußert, dem kann ich nur zustimmen...

Deshalb heute eine neue Geschichte, völlig anonym, ohne Andeutungen , um wen es geht.....das gehört hier auch nicht hin...sie soll auch niemandem schaden, sondern ist eine freie Meinungsäußerung von mir !!
Weil ich manchmal einfach nur kopfschüttelnd dastehe und mich frage, was die LEUTE eigentlich von mir wollen...



Da bringt jemand die Tage eine Datei heraus, die (bis auf einzelne MOTIVE) in Idee, Technik und Präsentation sooo nah an einer meiner Dateien ist, dass es schon auffällt.
Soweit sogut, kann ich ja niemanden verbieten, kratzt mich auch wenig, denn ich verkaufe meine Datei sehr gut und das reicht mir !!

Aber: wenn diejenige mich vor 2 Wochen anschreibt und für meine tolle Idee beglückwünscht, mir mitteilt, dass sie sowas Ähnliches ("aber ganz anders") auch im Kopf hatte und mich nach meiner Meinung dazu fragt...... find ich das gerade noch verständlich, wenn auch zugegebenermaßen etwas befremdlich, zumal die ebooks und Dateien der Betreffenden eh schon immer "sehr nah" an anderen ebooks und Dateien sind, das mal nur am Rande...

Aber eigentlich war mir das auch wurscht, ich habe geraten, dass mit sich selbst auszumachen wie nah man an andere Dateien herangeht und ob man meint sowas wirklich "nachschieben" zu müssen...ganz freundlich und sachlich und ohne negative Hintergedanken...

Zu diesem THEMA habe ich mich HIER ja ausführlich geäußert.
... da hieß es dann , das wird erstmal eh nix und ist eh ganz anders und ....
War auch da noch OK für mich...

Heute kam dann eine Vorschau auf die DATEI:
Die Hasen fehlen, dafür ist was anderes dabei, alles sonstige IDENTISCH... (Technik, Größe, 2 Filzlagen, Osterei, Stichart, Aufhängung und Präsentation)

Nabitte, wenn sie meint.... wär mir auch noch wurscht, 
da würd ich auch nicht drauf reagieren...
Wie gehabt, der KUNDE entscheidet und es gibt nix, was es nicht schon gäbe.....

ABER, dann wollte die Dame auch auch noch mein OK, mein LOB, meine Zustimmung oder was auch immer haben wollen, um evtl. das eigene Gewissen zu beruhigen, da ist dann wirklich SCHLUSS,
da hört dann meine Toleranz auf und ich finde es nur noch KOMISCH, was sich manche vorstellen....

FOTO geklaut von hier

Sie kann die Datei veröffentlichen, ich hab ja die Hasen und EIER auch nicht erfunden, sondern nur in einer Stickdatei umgesetzt, aber 
VON MIR
dafür Zustimmung und Unterstützung zu verlangen, das geht garnicht !!!
Vielleicht kommt noch die Anfrage, ob ich WERBUNG dafür machen könnte, würde mich auch nicht wundern...

Und noch eine Bemerkung zu obigem Thema .... ich werde nicht sagen,. um wen es geht und ich bitte auch darum mich deswegen nicht anzuschreiben, denn es geht mir nicht darum, jemand bestimmten bloßzustellen, sondern nur darum, mir mal LUFT zu machen...
(Ihr werdet kaum drauf stoßen, glaub ich, es ist niemand bekanntes und sucht bitte auch nicht danach , ihr werdet es nicht finden., wenn doch behaltet es für Euch... denn es geht mir nicht darum, derjenigen oder ihrem Ruf zu schaden.......), 
soweit der Unterschied zum öffentlichen mobben und lästern in FB, 
das wieder mal üblich ist, oder?

Ich hoffe, ich konnte den Unterschied klar machen ???
Und damit gut...
DANKE fürs ZUHÖREN !!
Is auch gar nix schlimm und ich bin auch nicht schlecht drauf und irgendwie macht es GARNIX, denn:
Ich bin so froh und ein bißchen stolz, dass ihr meine Dateien mögt, das zeigen die Verkaufszahlen und die netten Kommis und Bewertungen auf dawanda.... das mach mich auch ein bißchen glücklich...
also alles gut, mußte nur mal raus !!!
NETTE
Teilen

Dienstag, 20. März 2012

TEXTIL-Technik

Die meiste Zeit unseres Wochenendausflugs nach München haben wir (v.a.auf Wunsch der Kinder) im Deutschen Museum verbracht...

O-Ton Kinder: "Hier könnt ihr uns mal ein oder zwei Tage aussetzen"
Da sind sie super, ansonsten HUSTHUST, der Jammer-Motz-Faktor ist schon supernervig anstrengend im MOMENT....

Ich kannte ja schon vieles im deutschen Museum, ich war schon öfter da...

Also hab ich mal was für meine "berufliche Fortbildung" getan !!!
Achtung BILDERFLUT !!



Der Bereich TEXTILTECHNIK ist sooo riesig, man kommt sich vor,
 wie in einer Fabrik, nur das Rattern fehlt.....
Bandwebstuhl 
Gezeigt wird von den verschiedenen natürlichen und symthetischen Rohstoffen und ihren Endprodukten vor allem die Gewebeherstellung und Methoden der VEREDELUNG.
Darunter fällt alles vom Färben, Wirken, Mustern und chemische Ausrüstung , die das Ursprungsmaterial (z.B. naturweiße Baumwolle) bis zum endgültigen Stoff durchläuft.....

(Webstuhl für Jaquardmusterware)
 
 (Strickmaschine für Meterware bzw. Formteile)
 
(Strickmaschine für Schlauchware)

Ich fand am spannendsten die verschiedenen Webstühle und Strickmaschinen....
eine ganz Fabrik ist dort zu sehen.......
Alles gabs zu sehen, in der Chronologie der technischen Entwicklungen:

 
Webstühle und Spinnräder

Webstuhl technisiert mit Lochmusterbändern 
Holzstempel zum Stoff bedrucken

(Klassischer Hand-Webstuhl zum Selbstausprobieren)


 So sehen die "Nadeln der Strickmaschinen aus...
 gestrickte Muster...


Und eine Bänderwebmaschine gabs auch....
früher:
und heute
  
.und eine die Kordeln flicht (oder flechtet?)
Ich mußte zwischendurch an "unser" Gejammer denken, 
wenn wir an der OVI mal 4 Fäden neu einfädeln müssen.......LOL

Ich erspar Euch jetzt den Text zu den verschiedenen Techniken des Webens...
aber wieder mal klar geworden ist mir, dass es außer weben, wirken (maschenbildende Verfahren) und filzen (Vliesherstellung gehört eigentlich auch dazu) nicht viel anderes gibt.... 
und alles sind eigentlich uralte Techniken, die bis heute kaum verändert , sondern nur technisch modernisiert wurden...

(das ist eine FILZMASCHINE mit zig-10000 NADELN)
und "genau gelesen" habe ich da, wo es um die Herkunft und Herstellung von Viscose, Poly, Acetat usw. ging, da war ich ja nicht auf dem allerneuesten Stand...

Also echt noch was gelernt... !!!

Wer mag und mehr wissen will geht entweder mal hin oder kann
 HIER oder HIER ein bißchen stöbern.

 Die Möbel sind fertig gestrichen, aber bis ich die DEKO habe, das dauert....

Fotos gibts dann ....
und ne Verlosung ist auch in Planung....

NETTE
Teilen