Mittwoch, 30. April 2014

Es wird GROOOOOVY - freebie Stickdatei

Hinter den Kulissen wurde ja hier superfleissig gearbeitet,
manche Dinge dauern etwas länger und diesmal hab ich mir einen Wunsch erfüllt und mich an eine schwierige Datei gewagt.
Frau Himmel hat mir nen Vogel gezeigt, die sieht sowas ja immer zuerst.....aber es ist geworden und läuft.
Ich bin ja immer noch ein "Hippie-im-Herzen" und dazu kommt jetzt endlich die Stickdatei.


Aber zu viel werd ich jetzt noch nicht verraten, ich hab meine Designbeispiele noch nicht fertig und die Mädels sind jetzt auch fleissig dabei und nächste Woche Donnerstag geht sie dann online.
Nur ein klitzekleines Bildchen gibts.

Heute gibts zum "Anwärmen" aber ein thematisch passendes freebie für Euch.



"Groovy" als Appli-Schriftzug in 3 Größen, auch für den ganz kleinen Rahmen ist einer dabei.
Ganz schnell gestickt.



Hier gehts zum Download

Eine gewerbliche Nutzung kann nicht gestattet werden, da für die Schrift eine gewerbliche Lizenz nötig wäre.
Ob es da Ärger geben könnte, ist mir unklar, ließ sich auch nicht eindeutig klären, deshalb die Warnung.
Ansonsten seid bitte so fair und gebt die Datei nicht lose weiter und ladet sie nicht in Portale oder fb-Gruppen hoch. Jeder kann sich den Ordner ja hier herunterladen. Bitte gerne auch verlinken. Das Bild dazu könnt ihr mitnehmen.

Viel Spaß damit und seid gespannt auf nächste Woche, ich mach dann mal lieber weiter.






Teilen

Donnerstag, 24. April 2014

Erinnerung und Ortsänderung ! Stoffmarkt Freising

Es ist wieder soweit !
Am Sonntag
27.04.14
ist

(Bitte in die Routenplaner / NAVIS  "Luitpold Anlagen" eingeben !!! ) 
Schon mehrere Jahre gibts danach das Bloggertreffen, zu dem natürlich auch Interessierte ohne Blog eingeladen sind.


Als das Treffen die ersten Male stattfand, war bei fb in der Nähszene noch nicht viel los, da war Bloggen noch weitgehend die einzige Verbindung zwischen uns.

Wenn ihr Lust habt, andere Nähbegeisterte aus dem südlichen Bayern kennenzulernen, seid ihr also herzlich eingeladen.
Allerdings müßt ich Euch einigemaßen verbindlich anmelden, damit genügend Plätze reserviert werden können.
Achtung Änderung:
Wir sind diesmal im Weissbräu Huber, da das Café Ferien macht !
Ist leider nicht einfach, Gaststätten mit so vielen Plätzen zu finden, aber besser als garnichts, oder ?

Wir treffen uns

ab 12.15 Uhr
in 
der Gaststätte Weissbräu Huber

Fußweg ca. 7 Minuten vom Stoffmarkt-Gelände direkt hinter der Altstadtgalerie.
Reserviert ist Nebenraum für "Nähblogger", da ist reichlich Platz.
falls das Wetter gut ist, könnten wir auch draussen sitzen.
 





Bitte tragt euch ENTWEDER in die Veranstaltung bei facebook ein
(oben unter "Zusage" ein Häkchen machen)
oder 
hier unter dem Post als Kommentar 
oder 
per email an mich : regenbogenbuntes(ät)gmx.de

Bitte NICHT doppelt, 
sonst komm ich ja mit dem Zählen durcheinander.


Mitfahrgelegeheiten können auch gerne über die Facebook-Veranstaltung gesucht werden !! 
Aus der Gegend Regensburg hätten wir evtl. noch einen Platz frei !

Ich freu mich, dieses Mal werden wir wegen Umzügen, Kommunionterminen und anderen Verhinderungsgründen, soweit ich das einschätzen kann , etwas weniger sein als sonst, aber wir freuen uns über neue Bekanntschaften.
Seid MUTIG - wir sind ganz NORMAL und BEISSEN NICHT !!

Ich find Klasse, dass wir immer MEHR werden und das Bloggertreffen nach dem Stoffmarkt schon zu einer "Institution" geworden ist.....
Da ich immer wieder gefragt werde: 
Ja, es macht Sinn schon ab 10 Ihr dort zu sein, die Stände sind geöffnet und der direkt angrenzende Parkplatz ist noch leer ! 
Stickmaschinenzubehör wurde dort bisher nicht angeboten

Natürlich dürft ihr diesen Beitrag gerne teilen oder den link hierher zum Blogpost !!
Ist ja schön, wenns möglichst viele mitbekommen !!! 


Teilen

Samstag, 19. April 2014

Stoffmarkt in Freising / Bloggertreffen !

Es ist wieder soweit !
Am Sonntag
27.04.14
ist

(Bitte in die Routenplaner / NAVIS  "Luitpold Anlagen" eingeben !!! ) 
Schon mehrere Jahre gibts danach das Bloggertreffen, zu dem natürlich auch Interessierte ohne Blog eingeladen sind.


Als das Treffen die ersten Male stattfand, war bei fb in der Nähszene noch nicht viel los, da war Bloggen noch weitgehend die einzige Verbindung zwischen uns.

Wenn ihr Lust habt, andere Nähbegeisterte aus dem südlichen Bayern kennenzulernen, seid ihr also herzlich eingeladen.
Allerdings müßt ich Euch einigemaßen verbindlich anmelden, damit genügend Plätze reserviert werden können.
Achtung Änderung:
Wir sind diesmal im Weissbräu Huber, da das Café Ferien macht !
Ist leider nicht einfach, Gaststätten mit so vielen Plätzen zu finden, aber besser als garnichts, oder ?
Wer also keine Teilnahme zusagt, kann auch nicht mit einem Sitzplatz rechnen.
Wir treffen uns

ab 12.30 Uhr
in 
der Gaststätte Weissbräu Huber

Fußweg ca. 7 Minuten vom Stoffmarkt-Gelände direkt hinter der Altstadtgalerie.
Reserviert ist Nebenraum für "Nähblogger"
falls das Wetter gut ist, könnten wir auch draussen sitzen.







Bitte tragt euch ENTWEDER in die Veranstaltung bei facebook ein
(oben unter "Zusage" ein Häkchen machen)
oder 
hier unter dem Post als Kommentar 
oder 
per email an mich : regenbogenbuntes(ät)gmx.de

Bitte NICHT doppelt, 
sonst komm ich ja mit dem Zählen durcheinander.


Mitfahrgelegeheiten können auch gerne über die Facebook-Veranstaltung gesucht werden !! 
Aus der Gegend Regensburg hätten wir evtl. noch einen Platz frei !

Ich freu mich, dieses Mal werden wir wegen Umzügen, Kommunionterminen und anderen Verhinderungsgründen, soweit ich das einschätzen kann , weniger  sein als sonst, aber wir freuen uns über neue Bekanntschaften.
Seid MUTIG - wir sind ganz NORMAL und BEISSEN NICHT !!

Ich find Klasse, dass wir immer MEHR werden und das Bloggertreffen nach dem Stoffmarkt schon zu einer "Institution" geworden ist.....
Da ich immer wieder gefragt werde: 
Ja, es macht Sinn schon ab 10 Ihr dort zu sein, die Stände sind geöffnet und der direkt angrenzende Parkplatz ist noch leer ! 
Stickmaschinenzubehör wurde dort bisher nicht angeboten

Natürlich dürft ihr diesen Beitrag gerne teilen oder den link hierher zum Blogpost !!
Ist ja schön, wenns möglichst viele mitbekommen !!! 


Teilen

Mittwoch, 16. April 2014

RUMS und endlich mal keine Selfies...

ACHTUNG Premiere !!!
Heute mal Bilder OHNE Kamera vorm Gesicht.
Riesig Spaß haben wir gehabt, Frau Bullerbü und ich, mehr gelacht und Quatsch gemacht, als ernsthaftes "Posing". Sie war nämlich heute hier und da hab ich die Gelegenheit genutzt und sie zum Fotografieren gebeten. Danke Moni !


Ich finde die Bilder toll, auch wenn die Haare natürlich nicht so sitzen, wie ich das schön fände, warum ist das über der Stirn so platt? Und natürlich dachte ich, ich käm schlanker rüber - ist ja klar, oder ? Egal....


Das Hippiehemd habe ich auf dem Nähtreff in Rosenheim nach einem selbst abgewandelten Schnitt zusammengebastelt... ich mußte schon Einiges ändern....unten nicht weit genug, Ärmel zu weit.
Der Stoff ist ein leichter Chambray, so nennt man diesen Jeans in Blusenqualität.

Bestickt "natürlich" mit den CrochetLove...... paßt ja nun auch super zu HIPPIE...


Das nächste Mal würd ich es am Halsauschnitt ein wenig kleiner zuschneiden, sind doch ganz schön viele Falten, die machen das ganze etwas zu "bauchig".
Aber ich mags trotzdem gerne.
Ich glaub ich mach mir sowas nochmal in weißem, dünnerem baumwollwebstoff oder Voile... sieht bestimmt gut aus.

Stoff "Chambray" von Stoff&Stil
Stickdatei "CrochetLove" von mir


Viel mehr RUMS gibts hier



Teilen

Ach, sind die süüüüüüüüüß

Ich hab ja schon Toffenosed Kissen genäht und damals schon gedacht, das müßte man als Stickdatei haben.
Frau Mutti und kunterbunt-Design haben das wohl auch gedacht.
Und das wollte ich dann doch sehr gerne Probesticken. 


Die Toffeenosed-Freinds gibts ab Donnerstag als In-the-hoop Datei für Mini-Stofftiere und Anhänger und als Applikation.


Ich hab jetzt ne Runde netter, kleiner Freunde in meinem Nähzimmer.


Die Toffees sticken sich ganz zügig und geschlossen werden müssen sie nur unten an der Wendeöffnung mit ein paar Stichen geschlossen werden.
Geht ganz schnell und einfach und die Wendeöffnung ist auch ausreichend groß.


Und draußen vor der Haustür hat sich das Huhn in größer zwischen die Osterdeko gesetzt...


Ganz unbunt, denn da vor der Haustür ist alles grau-schwarz-weiß.
 Die Stickdatei gibts ab morgen hier
Das ebook für die großen ToffeenosedFriends-Kissen gibts hier

Viel Spaß damit !


Teilen

Montag, 14. April 2014

Ausgelost - hier kommen die Gewinnerinnen ...

WOW !!!!
Sooo viele haben mitgemacht bei der JOSIPA-Verlosung und so viele nette Kommentare habt ihr geschrieben.
Ganz lieben Dank dafür !


Ich machs kurz und bündig:
Die beiden ebooks haben gewonnen:

knuddelwuddels 27.03.2014 06:52:00
Die Tasche ist ja der Hammer, völlig genial, da gehört einfach ein ordentlicher Sommer zu! Die Tasche ist so wunderbar hippiemäßig! Vielen lieben Dank für die Verlosung, Taschen kann ich einfach nicht genug nähen!
Ganz herzliche Grüße Martina


Manuela Ferreira 27.03.2014 11:11:00
Sehr schöne Tasche, und vor allem so schön bunt, eben regenbogenbunt. Witzig, vor ein paar Tagen bin ich auch schon auf die Jospia gestossen, und dachte mir noch, dass ich mir unbedingt eine neue Tasche nach diesem Schnitt nähen will. Hatte bisher aber noch kein ebook gekauft. Von daher hüpfe ich supergerne gleich mit rein und drück mir ganz fest die Daumen dass es klappt. Ganz viele Grüße Manuela

Bitte, liebe Gewinnerinnen, schickt mir eine email an regenbogenbuntes(at)gmx.de, dann hab ich Eure email-Adresse und Frau Gretelies kann die ebooks verschicken.

Für alle anderen gibts das JOSIPA ebook hier zu kaufen
Liebste Grüße
Teilen

Freitag, 11. April 2014

Meermädchen

Hier kommen endlich die wundertollen Designbeispiele meiner Probestickerinnen zur "Meermädchen" Stickdatei, 
die ich für "Alles für Selbermacher" und "Nikiko" gemacht habe.

Wenn ich neue Dateien zum Probesticken habe, melden sich immer die aus meiner Gruppe, die Lust und Zeit haben, mitzumachen.
Man soll dann natürlich auch entscheiden, ob man mit der Datei etwas anfangen kann, nicht alles gefällt oder man schlicht keine Verwendung dafür hat.

Bei uns ist das natürlich freiwillig und ich möchte (und hoffe) nicht, dass sich jemand zu irgendwas "verpflichtet" fühlt.

Hier bei den Meermädchen waren es viele, die mitmachen wollten, und so gibts heute nur einen Teil der tollen Werke und dann die Tage noch einen weiteren Post.

 von Andrea - lyaundich
von Marina - Charlotte Fingerhut

von Yve - elfenlicht
von  Jeanette - Frau Schnett


von Ela - Sternenzauber

Vielen lieben Dank an Euch, liebe Probestickerinnen, ohne Euch würds nur halb so viel Spaß machen, eher weniger !!!!!!!!!!

Die Datei bekommt ihr hier
Die passenden Plotterdatein und Webbänder gibts auch hier
Die Stoffe sind bei "Alles für Selbermacher" schon ausverkauft, sie sind aber nachgeordert und es wird sie ganz bald wieder zu kaufen geben ...

Teilen

Donnerstag, 10. April 2014

RUMS 15#14

Heute erst mal ein "kleines" RUMS.
Am vergangenen Wochenende auf dem Nähtreff hab ich 2 Teile für mich genäht.
Hier eine "Shelly" aus grau-gepunktetem Jersey
 (der war glaub ich von Alles-für-Selbermacher" ?)

Beim Ausschnitt hab ich doch zuerst glatt die Falten vergessen.... dann nochmal neu gemacht, mußte ich leider abschneiden, da schon abgesteppt ... neu mit breiterem Ausschnittbündchen... so gehts.

Alle meine Jerseysachen nähe ich auf meiner Uralt-Ovi, die ich mal für ganz kleines Geld gebraucht beim Nähmaschinenladen gekauft habe. Solange sie läuft, werd ich sie behalten....für die wenigen Teile, die ich für uns nähe, reicht das. 
Ich hab ja noch was genäht, das zeige ich dann nächste Woche und hoffe, dafür find ich jemanden, der mich mal im schicken POSING fotografiert.
Viiiiiel mehr RUMS gibts hier.


Teilen

Dienstag, 8. April 2014

Frau regenbogenbuntes auf Reisen...

Am Freitag hab ich mir endlich mal eine Auszeit hier gegönnt, nachdem ich ja Creativa und H&H Cologne absagen mußte.
 Ich bin zu einem Mädels-Nähwochenende nach Rosenheim/Bad Aibling "ausgeflogen".
Am Freitag gings los, ich wollte einfach mal ganz viel Zeit haben, vor allem für die lieben Mitmenschinnen. Mit einem Abstecher ins Aladina-Lager zu Andrea, die leider dann doch keine Auszeit fürs Nähtreffen nehmen konnte.
Das Nähwochenende hat die liebe Anja von der feenwerkstatt angeleiert und vor Allem, weil wir (und die anderen Mädels) uns soooo selten sehen, hab ich mich besonders drauf gefreut.
Die Anja hat mich nämlich u.a. aufs Stickdateien "machen" gebracht, sie war die Erste, die mir damals das "Probesticken" zugetraut hat und ich hab mich super darüber gefreut. So ist über die Jahre eine sehr nette und innige Blogfreundschaft entstanden.
Am Freitag waren wir in der ganz kleinen Runde, mit Barabara, die wir auch schon ewig kennen und Carola vom Schmelmer Hof, die uns ihre netten Räume zur Verfügung gestellt hat und auch mitgenäht hat.
Leckerst gegessen haben wir natürlich auch.
Am Samstag kamen dann noch ein paar dazu, Gisi, Jeanette, Traudl, Sandra, Karin.
So haben wir in angenehmer Runde mit viel Zeit und Spaß fürs Nähen und Ratschen 2 tolle Tage verbracht.
Und da der Mann hier die Stellung gehalten hat, bin ich auch erst Abends wieder hier eingetrudelt.
Wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein und vielleicht klappt es dann auch nächstes Mal mit denen, die wir vermißt haben.
Ich bin ganz fleissig im Hintergrund.
Ihr dürft gespannt sein.

Teilen